Taekwondo

Lehrgang mit über 120 Kindern

Am Samstag, den 14. April richtete die Taekwondo-Sparte des TSV Klein Heidorn für die Niedersächsische Taekwondo Union (NTU) den 2. Kinder- und Jugendlehrgang im Hölty-Sportforum aus. Insgesamt haben über 120 Sportler aus 14 Vereinen teilgenommen.

NTU Lehrgang
120 Kinder und Jugendliche aus 14 Vereinen haben am Lehrgang der NTU teilgenommen. | Foto: prviat

Hochkarätige Referenten, darunter der ehemalige Bundestrainer der Deutschen Taekwondo Union, sowie zwei Landestrainer führten das Training auf zwei Flächen in den Disziplinen Selbstverteidigung, Wettkampf, Technik, Special Kicks und Spiele durch.

Zwischen den Trainingseinheiten gab es Zeit für Erholung und kleine Stärkungen. Die Sanitäter der Johanniter waren vor Ort und hatten nur leichte Blessuren wie z.B. Fußschmerzen zu behandeln.
Der Erlös des Lehrgangs fließt direkt in die Sportstiftung der NTU. Taekwondo-Spartenleiter und Ausrichter Dirk Kribbe zeigte sich zufrieden: „Ein erfolgreicher Lehrgang der allen viel Spaß und Freude bereitet hat.“

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.