Neuverpflichtung von Sofien Chahed

Sofien Chahed spielt für den 1. FC Wunstorf

Der 1. FC Wunstorf hat die Kaderplanung für dieses Jahr abgeschlossen. Neuverpflichtet wurde Sofien Chahed.

Chahed
Neu­zu­gang Sofi­en Cha­hed beim 1. FC Wunstorf | Foto: pri­vat

Wunstorf (red). Nach­dem Yanik Strun­key bereits in Sulin­gen (1:1) für den 1. FC wie­der am Ball war, spielt mit Sofi­en Cha­hed ein abso­lu­ter Top-Spie­ler ab sofort beim 1. FC Wunstorf.

Sofi­en Cha­hed spiel­te zuletzt beim VfV Borus­sia 06 Hil­des­heim in der Regio­nal- und Ober­li­ga. Aus­ge­bil­det wur­de er bei Han­no­ver 96. Es folg­ten die Sta­tio­nen Hol­stein Kiel, SF Lot­te, VfL Osna­brück und Ber­li­ner AK. Nach­dem er sich beruf­lich neu ori­en­tiert hat, freut er sich auf die neue Auf­ga­be beim 1. FC Wunstorf. Mit Juli­an Geppert, Robin Ull­mann und eini­gen ande­ren Spie­lern des 1. FC ist er schon seit Jah­ren befreun­det, so dass es ihm leicht­ge­fal­len ist, die neue Auf­ga­be anzu­neh­men. Das rest­li­che Team lernt er jetzt bei den Trai­nings­ein­hei­ten ken­nen.

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.