Stadt­bi­blio­thek ver­schiebt Öff­nungs­zei­ten dau­er­haft

Alte Öff­nungs­zei­ten der Stadt­bi­blio­thek an einem Fens­ter der Abtei | Foto: Dani­el Schnei­der
Wunstorf (red). Ab heu­te gel­ten neue Öff­nungs­zei­ten der Stadt­bi­blio­thek, die sich jedoch erst ab Mon­tag aus­wir­ken. Ab Juli 2017 wird an zwei Vor­mit­ta­gen um jeweils eine Stun­de spä­ter geöff­net und geschlos­sen. Diens­tags und don­ners­tags steht die Biblio­thek den Besu­chern künf­tig zwi­schen 10 und 13 Uhr zur Ver­fü­gung, statt wie bis­her zwi­schen 9 und 12.

Die­se leicht ver­scho­be­nen Aus­leih­zei­ten sol­len berufs­tä­ti­gen Nut­zern ent­ge­gen­kom­men, die erst um 12 Uhr in die Mit­tags­pau­se gehen kön­nen – und künf­tig in die­ser nun auch Bücher aus­lei­hen oder zurück­ge­ben. An den Abend­schließ­zei­ten ändert sich nichts, auch die Öff­nungs­zei­ten an den übri­gen Tagen blei­ben unver­än­dert.

Info: neue Öff­nungs­zei­ten der Stadt­bi­blio­thek Wunstorf
mon­tags 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
diens­tags 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
mitt­wochs geschlos­sen
don­ners­tags 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
frei­tags 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.