Stadtgespräch

84-jähriger Autofahrer kollidiert mit Baum

Heute Mittag wurde ein Senior schwer verletzt, als er mit seinem Auto an einen Baum gefahren war.

Unfallfahrzeug
Unfallfahrzeug in Neustadt (Archivbild) | Foto: Feuerwehr Neustadt

Poggenhagen (red). Am Samstag gegen 11 Uhr am Vormittag war der 84-Jährige auf der K333 von Poggenhagen in Richtung Liethe unterwegs. Kurz vor der Einmündung Poggenhagener Straße/Am Fährhaus kam der Barsinghäuser aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Baum. Anschließend überschlug sich der Opel Meriva und blieb auf dem Dach liegen.

Auf der Intensivstation

Andere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in eine Klinik, wo er derzeit auf der Intensivstation versorgt wird. Sein Zustand ist weiter kritisch.

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Routenplanung starten
Auepost unterstützen
Tags

1 Kommentar

  1. Ausnahmsweise mal eine emotionale Stellungnahme von mir:
    ich bin ausgesprochen erleichtert, dass sich die inzwischen als Fehler korrigierte Meldung nicht bestätigt hat, nach der der “Unglücksrabe” verstorben sei.

    Hoffentlich bleibt dieser Unfall für den älteren Herrn ohne gesundheitliche (Spät-) Folgen.

    Ihnen meine besten Wünsche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Close