Kreisel-Baustelle

Adolf-Oesterheld-Straße wird voll gesperrt

Heute beginnt der 3. Bauabschnitt an der Kreisel-Baustelle im Gewerbegebiet Süd. Das bedeutet eine Vollsperrung der Adolf-Oesterheld-Straße an dieser Stelle für mindestens anderthalb Monate.

Baustellenschild in Wunstorf | Foto: Daniel Schneider

Wunstorf (red). Heute soll der 3. Bauabschnitt des neuen Kreisverkehrs an Adolf-Oesterheld- und Albert-Einstein-Straße beginnen. Im Rahmen dieser Bauarbeiten wird der Kreuzungsbereich voll gesperrt.

Umleitungen bis Ende Februar

Aus Richtung Kolenfeld kommend kann das Gewerbegebiet Wunstorf-Süd während der Zeit der Bauarbeiten von der L 392 (Kolenfelder Straße) angefahren werden. Wer von Luthe in Richtung Gewerbegebiet Wunstorf-Süd gelangen möchte, sollte die Strecke über die Hochstraße (B 441) und die Kolenfelder Straße nutzen. Die Umfahrungsmöglichkeiten werden ebenfalls ausgeschildert.

Die Arbeiten in diesem Bauabschnitt dauern voraussichtlich bis Ende Februar, können sich jedoch witterungsbedingt verzögern.

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

5 Kommentare
  1. Marita Ahrens meint

    Ich muss regelmässig ins Industriegebiet..bis Ende Februar muss ich nun durch die Stadt..oh weh..

  2. Christian Urbeteit meint

    Der hätte schon lange fertig sein können

  3. Biggi Selli meint

    Wo isn das überhaupt?

  4. Christian Urbeteit meint

    Industriegebiet ehemalig Lidl Lager

  5. Boerns meint

    Was machen die dort denn eigentlich die ganze Zeit ? Die brauchen für 75 m Straße fast soviel Zeit wie man in anderen Ländern für ganze Flugplätze braucht

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.