Ange­la Mer­kel am Frei­tag in Stein­hu­de

Am kom­men­den Frei­tag stat­tet die Kanz­le­rin Wunstorf einen Besuch ab: an den Stein­hu­der Strand­ter­ras­sen fin­det die zen­tra­le Wahl­kampf­ver­an­stal­tung in der Regi­on statt.

Ange­la Mer­kel mit Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­tem Hen­drik Hop­pen­stedt | Foto: pri­vat

Wunstorf (red). Zwei Ter­mi­ne absol­viert Ange­la Mer­kel täg­lich, wenn sie auf Wahl­kampf­tour in Deutsch­land unter­wegs ist. Einer davon fin­det an die­sem Frei­tag in Stein­hu­de statt. Auf eine Groß­kund­ge­bung etwa in der Lan­des­haupt­stadt wur­de ver­zich­tet, das Stein­hu­der Meer ist der ein­zi­ge Ter­min in der Regi­on.

Talk am Meer

Dr. Hen­drik Hop­pen­stedt, erneut Direkt­kan­di­dat für die Bun­des­tags­wahl im Wahl­kreis 43, zu dem auch Wunstorf gehört, freut sich, die CDU-Bun­des­vor­sit­zen­de in sei­nem Wahl­kreis begrü­ßen zu kön­nen. Die Ver­an­stal­tung fin­det am Platz neben den „Strand­ter­ras­sen Stein­hu­de“ statt und beginnt um 16.00 Uhr mit einer Gesprächs­run­de zwi­schen den Bun­des­tags­kan­di­da­ten Dr. Maria Flachs­barth, Dr. Hen­drik Hop­pen­stedt, Maxi­mil­li­an Oppelt und Maik Beer­mann.

Kanz­le­rin um 17 Uhr

Bevor um 17.00 Uhr Ange­la Mer­kel spricht, wird es eine zwei­te Talk­run­de zwi­schen der Spit­zen­kan­di­da­tin für die Bun­des­tags­wahl in Nie­der­sach­sen, Bun­des­ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Dr. Ursu­la von der Ley­en, und dem Vor­sit­zen­den und Spit­zen­kan­di­da­ten für die Land­tags­wahl der CDU in Nie­der­sach­sen, Dr. Bernd Althus­mann, geben.

Ein musi­ka­li­sches Rah­men­pro­gramm beglei­tet die Ver­an­stal­tung, die sich an alle Bür­ger rich­tet. Aus Sicher­heits­grün­den dür­fen jedoch kei­ne grö­ße­ren Taschen und Fla­schen mit­ge­bracht wer­den.

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.