Anmeldungen zum Ferienspaß 2017

Die Stadt Wunstorf bietet in den Sommerferien insgesamt 73 Aktionen für Kinder an. Die Freizeiten können auch online gebucht werden.

Ferienspaß 2017

Gemeinsam mit vielen Vereinen, Institutionen und Initiativen hat die Stadt Wunstorf wieder ein vielfältiges Angebot für Kinder im Alter zwischen 6 und 15 Jahren zusammengestellt. Hierzu gehören Ausflüge, sportliche Aktivitäten, Basteln, Spiele, Übernachtungen, Naturerlebnisse und vieles mehr. Da dürfte so schnell keine Langeweile aufkommen.

Die diesjährigen Ferienspaß-Tagesaktionen sind bereits ab Montag, den 08.05.2017 im Internet unter www.ferienpass-wunstorf.de buchbar. Hier können Eltern und Kinder einen Account anlegen und sich eine Wunschliste erstellen, diese bearbeiten und ändern. Die Wunschliste wird am 21.05.2017 geschlossen. Wann diese erstellt wurde, hat dabei keinen Einfluss auf die Platzvergabe. Anschließend werden die Familien per E-Mail darüber informiert, welche Veranstaltungen für die Kinder reserviert sind.

Auch in diesem Jahr bietet die Jugendpflege der Stadt Wunstorf mehrtägige Freizeiten für Kinder und Jugendliche im Alter von 6-14 Jahren an. Erneut gibt es das Segelzeltlager auf der Badeinsel (09.-15.07.2017). Die Ostseefreizeit findet dieses Jahr wieder in Kalifornien statt (23.06.-02.07.2017). Das Jungendaktionscamp „LARP“ (09.-11.06.2017) und die Reitfreizeit für Mädchen (22.-28.07.2017) runden das Angebot ab.

Die Anmeldung für die mehrtägigen Maßnahmen ist nach telefonischer Terminvereinbarung bereits möglich. Am 16. und 18.05.2017 stehen die Mitarbeiter der Jugendpflege zudem von 9 bis 18 Uhr im Büro der Jugendpflege der Stadt Wunstorf (Rathaus, Zimmer C 217, Verwaltungsgebäude C 2.OG., Eingang BürgerBüro) zur Verfügung. Hier kann das Anmeldeformular direkt ausgefüllt und der Teilnahmebeitrag bar entrichtet werden. Es ist jedoch auch eine Zahlung per Überweisung möglich.

Durch Erteilung einer Vollmacht können auch die Kinder selbst oder eine 3. Person die Anmeldung vornehmen. Zudem können die Anmeldeformulare für die Freizeiten auch unter Angabe des Namens, des Geburtsdatums und der Adresse des Kindes per E-Mail an jugendpflege@wunstorf.de angefordert werden. Eine Reservierung der Plätze erfolgt jedoch nicht.

 

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.