Auto durch Feuer völlig zerstört

In der Nacht zu Gründonnerstag, den 13. April, ist aus bislang nicht geklärter Ursache ein Toyota Corolla an der Industriestraße vollständig ausgebrannt. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen.

Dienstkleidung der Wunstorfer Polizei (Symbolbild) | Foto: Daniel Schneider

Wunstorf. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein 34-jähriger Zeuge gegen 1.15 Uhr in der Nähe zunächst einen Knall gehört und kurz darauf die Flammen aus dem Auto schlagen sehen. Er alarmierte die Feuerwehr, welche den in Vollbrand stehenden Toyota zügig löschen, eine vollständige Zerstörung jedoch nicht mehr verhindern konnte. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes haben das Fahrzeug heute untersucht. Aufgrund des hohen Zerstörungsgrades lässt sich die Ursache für das Feuer derzeit nicht abschließend klären. Der Schaden beläuft sich auf rund 8.000 Euro.

Weitere mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0511 109-5555 beim Kriminaldauerdienst zu melden.

- Anzeige -

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.