Klein Heidorner Straße/B 442

Bau­be­ginn am Mon­tag, Voll­sper­run­gen ab Juli

Die Fahr­bahn der Kreis­stra­ße 331 und der Bun­des­stra­ße 442 wer­den erneu­ert. Bis zum Herbst kann es in die­sem Bereich nun zu Voll­sper­run­gen kom­men.

Bau­stel­len­schild in Wunstorf | Foto: Dani­el Schnei­der

Wunstorf (red). Am kom­men­den Mon­tag, den 25. Juni 2018, begin­nen in der Klein Hei­dor­ner Stra­ße im Zuge der Sanie­rung der Kreis­stra­ße 331 Bau­ar­bei­ten. Der rund 700 Meter lan­ge Bau­ab­schnitt in Wunstorf erstreckt sich vom Orts­ein­gang – aus Klein Hei­dorn kom­mend – bis zur B 442. In Zusam­men­ar­beit mit der Nie­der­säch­si­schen Lan­des­be­hör­de für Stra­ßen­bau und Ver­kehr und der Stadt Wunstorf wer­den zudem der Ein­mün­dungs­be­reich der K 331/B 442 (ab 9. Juli) und die Fahr­bahn der B 442 bis zur Bahn­que­rung erneu­ert (ab 23. Juli).

Groß­räu­mi­ge Umlei­tun­gen

Auf der Fahr­bahn der K 331 in Rich­tung Wunstorf wer­den Schutz­strei­fen für Fahr­rad­fah­ren­de mar­kiert, die B 442 wird beid­sei­tig wie­der mit Rad­fahr­strei­fen aus­ge­stat­tet. Die vor­han­de­nen Que­rungs­hil­fen wer­den bar­rie­re­frei aus­ge­baut. Wäh­rend des Umbaus der Ein­mün­dung K 331/B 442 und der Fahr­bahn der B 442 wird es zu Voll­sper­run­gen und groß­räu­mi­gen Umlei­tun­gen kom­men. Das Bau­en­de ist für den Herbst die­ses Jah­res geplant. Die Bau­kos­ten belau­fen sich auf ca. 1,1 Mil­lio­nen Euro.

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

7 Kommentare
  1. Kathrin Strubl meint

    Mar­cel

  2. Philipp Otto meint

    Geil.
    Und alle sol­len über den fracht­weg fah­ren, super Pla­nung 🙁
    Dort arbei­ten echt nur Trot­tel…

  3. Thomas Riedel meint

    Ist Luthe dann schon wie­der frei?

  4. Thomas Riedel meint

    Ich hof­fe die sind dann so schau und haben evtl Anschlüs­se an die Umge­hung mit ein­ge­plant

  5. Denis Klomsdorff meint

    Die sol­len erst­mal die Bau­stel­len­am­pel an der Kreu­zung Luthe / Schlo­ri ab bau­en, da die Bau­ar­bei­ten an der Zug­brü­cke abge­schlos­sen sind.

  6. Benjamin Giese meint

    Mir­ko Baschet­ti Sebas­ti­an Die­nert ich wür­de sagen damit fällt Fuss­ball erst­mal auf unbe­stimm­te Zeit aus. Die 3. Her­ren trai­niert aber weiter.….…immer Frei­tags und Sams­tags Abends in diver­sen Loka­li­tä­ten 😀

    1. Sebastian Dienert meint

      Ich wür­de vor­schla­gen wir tref­fen uns dann immer bei dir und gehen lau­fen von dort aus

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.