Halbseitige Straßensperrung

Brücke zur Mülldeponie wird saniert

Die Zufahrt zur Deponie Kolenfeld ist ab morgen für 5 Monate eingeschränkt: eine der Brücken auf der Zufahrtsstraße wird instand gesetzt.

Bau­stel­len­schild in Wunstorf | Foto: Dani­el Schnei­der

Kolen­feld (red). Wer zur Depo­nie oder zum Wert­stoff­hof bei Kolen­feld will, fährt über meh­re­re Brü­cken. Eine davon wird ab Diens­tag, den 5. Febru­ar, erneu­ert. Nicht die Auto­bahn­brü­cke, son­dern die vor­ge­la­ger­te klei­ne­re Brü­cke über die Süd­aue ist es, an der Bau­ar­bei­ten vor­ge­nom­men wer­den: die Sei­ten­be­rei­che der Brü­cke wer­den neu gebaut. Im Zuge des­sen wird auch die Fahr­bahn in die­sem Bereich erneu­ert.

Zufahrt bleibt frei

Eine Voll­sper­rung wird es nicht geben, aber die Brü­cke wird für den gesam­ten Zeit­raum der Bau­maß­nah­men nur halb­sei­tig befahr­bar sein. Vor­aus­sicht­lich bis Juli wird gebaut, so lan­ge kann es hier zu Behin­de­run­gen kom­men.

My loca­ti­on
Rou­ten­pla­nung star­ten
- Anzeige -
Buchhandlung Weber

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.