StadtgesprächTOP NEWS

Bürgermeister unter sich

“Das Jugendzentrum “Bau-Hof” verwandelte sich für eine Woche in den Sommerferien in eine eigene Stadt: “Bauhausen” war dabei so attraktiv, dass es mit Überbevölkerung zurechtkommen musste.

Bauhausen
Ortsbürgermeister mit “Amtskollegen” und “Verwaltungsmitarbeitern” | Foto: Friedlies Reschke

Wunstorf (red). In der Oststadt lebende Kinder haben einen gewissen Standortvorteil gegenüber den jungen Bewohnern anderer Orts- und Stadtteile: Das Jugendzentrum “Der Bau-Hof” liegt direkt in der Nachbarschaft – und dort lief vergangene Woche das Highlight des Ferienprogramms: Eine ganze “Stadt in der Stadt” entstand und wurde mit Leben gefüllt: “Bauhausen” hieß der neue Ortsteil von Wunstorf.

Besuch von Amtskollegen

Am Donnerstag, den 25. Juli, besuchten Bürgermeister Eberhardt und Ortsbürgermeister Silbermann jeweils Bauhausen und wurden von ihren “Amtskollegen” empfangen: Felix und Josefine waren die gewählten Bürgermeister von Bauhausen. 111 kleine Bürger gab es in dem für eine Woche in den Sommerferien existierenden Ort, und seine Einwohner “arbeiteten” täglich in einem von 17 verschiedenen Betrieben.

Sichtlich stolz führten die beiden Bürgermeister gemeinsam mit ihren Pressesprechern Jonte und Max den hohen Besuch durch Bauhausen. Die Mitarbeiter in den einzelnen Betrieben erläuterten dabei freimütig ihre Aufgaben. So gab es etwa eine Filzfabrik, eine Holz- und Schmiedewerkstatt, einen Bauernhof, eine Keramik- und Schmuckwerkstatt, ein Theater und eine Siebdruckwerkstatt. Um das leibliche Wohl kümmerten sich das Restaurant “Futterbau” und das Hof-Café. Natürlich existierte auch eine Verwaltung mit Bürgerbüro und Einwohnermeldestelle, es gab Bank und Post, Pressestelle und ein Jobcenter. Nach getaner Arbeit konnten sich die Bürger in einer Wellness-Oase entspannen oder sich im Frisurensalon neu stylen lassen.

Als Besonderheit zum restlichen Wunstorf galt in Bauhausen eine eigene Währung: der “Baui” hatte hier den Euro ersetzt.

Bauhausen
Die Einwohnerschaft von Bauhausen und ihre Besucher beim Dorffest | Foto: Friedlies Reschke

Großes Fest am Freitag

Bürgermeister Felix hatte seine neue Verantwortung voll verinnerlicht. Als jemand nach “dem Bürgermeister” rief, fühlten sich Thomas Silbermann und Felix gleichermaßen angesprochen und drehten sich beide im selben Moment um. Vor dem gemeinsamen Mittagessen im besten Restaurant des Ortes – man hatte die Wahl zwischen Pizza und Pizza – stand Silbermann noch der Presse von “Radio Bauhausen” Rede und Antwort.

Am Freitagnachmittag dann feierten die Bauhausener ein großes Dorffest, zu dem jeder herzlich eingeladen war. Vorgeführt wurden dabei auch die Darbietungen aus dem Talentwettbewerb. Die Wirtschaft von Bauhausen hatte Hochkonjunktur: Verkauft wurden Produkte von “Markendesignern” ebenso wie selbstproduziertes Brot.

INFO: Bauhausen
Jedes Jahr findet im Rahmen des Sommerferienprogramms des Bau-Hofs eine Themenwoche statt, immer unter einem anderen Motto. 2019 hieß es “Bauhausen” und war für 80 Kinder geplant worden. Tatsächlich nahmen 111 Kinder teil, die von 18 Erwachsenen angeleitet wurden. Manche Angebote des Ferienprogramms sind frei zugänglich, für die meisten ist jedoch, so auch für die Themenwoche, eine Anmeldung vor Ort erforderlich.

Bauhausen

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

… hat traditionelles Handwerk

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

… natürlich unter fachkundiger Anleitung

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

… eine Schreinerei

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

… eine Siebdruckerei

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

… die die aktuelle Modekollektion im Ort herstellt

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

Nebenan arbeitet die Filzfabrik

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

… und beherbergt potentielle Zulieferer

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

Auch ein gehobenes Restaurant gehört zu Bauhausen

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

… das stets gut besucht ist

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

… was auch am professionellen Personal liegt.

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

Zur Auswahl standen Pizza und Pizza, direkt aus der Restaurantküche

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

Die Gäste entscheiden sich mehrheitlich für Pizza

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

… deren Zutaten jedoch nicht vom ortseigenen Bauernhof stammen

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

Talentshow

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

Publikum

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

Bürgermeister unter sich

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

Die örtliche Presse

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

… arbeitet auch für die Wandzeitung

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

Diese exklusiven Marken …

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

findet man nur …

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

… in Bauhausen

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

Lokale Produkte werden großgeschrieben

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

Restaurant Futterbau

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke

Bauarbeiten

Bauhausen
Foto: Friedlies Reschke
Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close