Knackig kalt

Ein Hauch von Winterwonderland

Der Winter ist da – zumindest die entsprechende Kälte hat Wunstorf über Nacht erreicht.

Winterliche Westaue
An der Westaue blieben heute Viele stehen, um das eisige Panorama einzufangen | Foto: Daniel Schneider

Wunstorf (red). Über Nacht verwandelte sich Wunstorf in eine weiße Märchenlandschaft – und das ganz ohne Schnee. Allein Nebel und die einsetzende klirrende Kälte sorgten dafür, dass die Stadt am Montagmorgen zauberhaft weiß wirkte.

Von den Schneemassen, die den Süden Deutschlands derzeit heimsuchen, könnte es nicht weiter entfernt sein. Dennoch war bei vielen Autofahrern Eiskratzen angesagt – und obwohl die Straßen frei waren, kamen doch nicht alle mit der Kälte zurecht. Die strahlende Sonne nahm auf dem gefrorenen Asphalt die Sicht, und einige Parkscheinautomaten waren in der Innenstadt eingefroren und gaben keine Parkscheine mehr aus.

Eingefrorener Parkscheinautomat
Dysfunktionaler Parkscheinautomat am Nordwallparkplatz | Foto: Daniel Schneider
- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

29 Kommentare
  1. Ral Wil meint
  2. Stefan Roth meint
  3. Pat Rique meint
  4. Marc Busse meint

    Fra Ke Bus

  5. Ellen Thoms Reimann meint
  6. Bus Ke Fra meint
  7. Bus Ke Fra meint
  8. Janine Meißner meint
  9. Anne Christ meint
  10. Cornelia Igelmann meint
  11. Birgit Battermann meint
  12. Sven Grabe meint
  13. Sina Oesterheld meint
  14. Lia-Jasmin Möller Hein meint
  15. Ursula Schpunkt meint
  16. Jacky Stachan meint
  17. Andre Döring meint
  18. Virginia Ball meint
  19. Nicole Piewek meint
  20. Naumanns Yvi meint
  21. Katrin Bergmann meint
  22. Maike Meischke meint

    Heute Morgen um ca. 07:30 Uhr in Poggenhagen!

  23. Manja Klingbeil meint
  24. Stefanie Schaer meint
  25. Grit Decker meint

    Solche Bilder machen mir einfach nur Freude!

    Bei all den zum Teil schrecklichen Meldungen im weltweiten Tagesgeschehen ist Derartiges schlicht wohltuend.

  26. Frank Dahnke meint
  27. Reh Gina meint
  28. Sven Schulz meint
  29. Lena Brümmer-Walter meint

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.