Bargeld erbeutet

Einbruch in Klein Heidorner Tierarztpraxis

In der letzten Nacht stiegen Einbrecher in eine Tierarztpraxis ein und erbeuteten Bargeld in Höhe von knapp 900 Euro.

Symbolfoto Einbruch | Foto: privat

Klein Heidorn (red). Vergangene Nacht war eine Tierarztpraxis in Klein Heidorn Ziel von Einbrechern. Tür und Fenster der Praxis wurden aufgehebelt, eingestiegen wurde dann offenbar durch ein Fenster in die Räumlichkeiten.

Bei dem Einbruch erbeuteten der oder die Täter die Kaffeekasse, in der sich knapp 500 Euro befanden, sowie eine weitere Kasse, in der die Gelder vom Verkauf von Theaterkarten gesammelt wurden. In der Theaterkasse befanden sich noch einmal 368 Euro.

Bereits im vergangenen Jahr war in eine andere Tierarztpraxis, ebenfalls in Klein Heidorn, eingebrochen worden.

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

1 Kommentar
  1. Gaby Schlüter meint

    Das ist ja allerhand.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.