Ferienpass sammelt Angebote

Die Jugendpflege Wunstorf beginnt mit den Vorbereitungen für den Ferienpass 2017 und sucht derzeit Vorschläge für Aktionen.

Damit Kin­dern und Jugend­li­chen wäh­rend der Som­mer­fe­ri­en ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm gebo­ten wer­den kann, sind Vor­schlä­ge von Ver­ei­nen, Ver­bän­den und ande­ren Initia­ti­ven gefragt. Das Pro­gramm 2017 soll nach den guten Erfah­run­gen in den ver­gan­ge­nen bei­den Jah­ren wie­der im Inter­net buch­bar sein.
Der Feri­en­pass wird hier­für aus­führ­lich unter www.ferienpass-wunstorf.de zu fin­den sein. Vor­schlä­ge und Ange­bo­te nimmt Jens Klin­gen­berg von der Stadt Wunstorf bis zum 17.03.2017 unter 05031 / 101–374  ent­ge­gen.

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.