Stadtgespräch

Hagenburg

Feuerwehr muss Grill löschen

Ein einsamer Grill löste vorgestern einen Feuerwehreinsatz in Hagenburg aus.

Feuerwehreinsatz in Hagenburg
Einsatz über den Zaun hinweg | Foto: Feuerwehr SG Sachsenhagen

Hagenburg (red). Sonntagnacht wurde die Feuerwehr Hagenburg/Altenhagen durch die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg/Nienburg in die Hainholzstraße alarmiert. Anwohner hatten um kurz vor ein Uhr einen Feuerschein wahrgenommen und den Notruf gewählt.

Feuerwehr muss klettern

Als die ersten Feuerwehrleute am Brandort eintrafen, stellen sie schnell fest, dass es sich um einen brennenden Grill handelte, der an einer Zaunecke stand. Doch um an den Brandherd heranzukommen, mussten die Feuerwehrleute zunächst den Zaun überwinden. Über eine Bockleiter machten sie sich an die Brandbekämpfung und löschten das Feuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"