Stadtgespräch

Feuergefahr durch Trockenheit

Feuerwehr warnt vor schneller Brandentstehung

Gestern brannte es bereits am Blumenauer Kirchweg. Die Feuerwehr bittet um besondere Rücksicht in diesen Tagen.

Gestrüppbrand
Flammen am Blumenauer Kirchweg | Foto: Feuerwehr Wunstorf

Wunstorf (red). In den nächsten Tagen nähern wir uns in Wunstorf der 30-Grad-Marke – schon heute soll es ein wunderbar sonniger Tag werden. Die Schattenseite stellt dabei die Trockenheit dar, die bei Unachtsamkeit schnell zur Gefahr werden kann.

Vegetation am Wegesrand fängt Feuer

Am Blumenauer Kirchweg brannte gestern Nachmittag bereits Gestrüpp, so dass die Wunstorfer Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen ausrücken und löschen musste.

Die Feuerwehr bittet in diesem Zusammenhang um Vorsicht bei der aktuellen Trockenheit – eine achtlos weggeworfene Zigarette reicht aus, um einen Brand zu entfachen. Auch das Risiko von Waldbränden steigt: Schon ab morgen gilt auch in unserer Region bereits die erhöhte Gefahrenstufe 3 – das bedeutet mittlere Brandgefahr in Waldgebieten.

logo web auepost retina

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!
Tags

Auepost Redaktion

Recherchieren, sichten, redigieren, schreiben: Die Redaktion der Wunstorfer Auepost trägt täglich die Neuigkeiten aus der Auestadt zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!
close-link
Close