Betreuungsplatz

Frist für Anmeldung in Kindertagesstätten läuft ab

Familien, die ab August 2019 einen Betreuungsplatz für das Kita-Jahr 2019/20 benötigen, haben noch bis zum 28. Februar Zeit, ihre Kinder anzumelden.

Symbolbild KindergartenDieser Anmeldeschluss umfasst auch die Einrichtungen der Elterninitiativen wie „Maxis Schülerladen“, „Verein für Kinderbetreuung“ oder „Barnepiraten“. Auch wenn Kinder im Verlauf des Kita-Jahres, also bis zum 31. Juli 2020 einen Platz haben sollen, ist diese Frist gültig.

Über die Internetseite kinderbetreuung-in-wunstorf.de können die zukünftigen Kita-Kinder direkt online angemeldet werden. Für Eltern ohne Internetverbindung bietet das Familienservicebüro die Online-Anmeldung während ihrer Sprechzeiten dienstags von 10 Uhr bis 12 Uhr und 15 Uhr bis 17 Uhr sowie donnerstags von 15 Uhr bis 17 Uhr an. Weiterhin stellt die Stadtbibliothek während der Öffnungszeiten ihre Räume für die Online-Anmeldung zur Verfügung.

Es wird empfohlen, dass Eltern und Kinder die Wunsch-Kita zuvor angeschaut haben, um einen umfassenden Überblick über Räumlichkeiten, Größe und Konzeption schon vor Besuch der Kita zu erhalten. Die Plätze werden voraussichtlich im April oder Mai direkt von den Einrichtungen vergeben. Tendenzen können leider nicht bekannt gegeben werden.

Die Kindertagespflege im Krippen- und Hortbereich hat sich in den vergangenen 10 Jahren als interessante Alternative etabliert. Wünschen Eltern für ihr Kind (auch) eine Betreuung durch eine Tagespflegeperson können sie dazu einen separaten Antrag auf einen Kindertagespflegeplatz hier stellen. Bei Interesse setzt sich das Familienservicebüro mit den Eltern in Verbindung.

 

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.