Bunter Nachmittag

Informationstag an der IGS Wunstorf

Die Integrative Gesamtschule Wunstorf bietet am Freitag, den 23. Februar von 15-18 Uhr einen Informationstag, an dem Lehrer und Schüler Einblicke in die Schwerpunkte der Arbeit an der Schule geben.

Altes und neues Gebäude der IGS Wunstorf während der Umbauphase. | Foto: Mirko Baschetti

Schulleiterin Elke Helma Rothämel hat alle Eltern, Lehrer und Schüler der jetzigen 4. Klassen zu einem „fröhlichen Nachmittag“ ab 15 Uhr im Forum der IGS eingeladen.
Es gibt Unterrichtsbeispiele zum Anschauen und Ausprobieren in den Fächern Spanisch, Französisch und Naturwissenschaften. Kooperatives Lernen wird ebenso Thema sein wie Profile und Projekte aus der Bläserklasse und dem Medienprofil.
Am IGS-Infostand gibt es zu individuellen Fragen eine umfassende Beratung. Zur Oberstufe werden Profile und der erweiterte Fächerkanon vorgestellt.
Die Elternarbeit an der IGS wird genauso wie die Arbeit der Kooperationspartner präsentiert.
Durch Experimente, Mitmach-Aktionen und Probeunterricht können interessierte Schüler die IGS hautnah erleben.

Den gesamten Nachmittag hindurch werden Schülerscouts interessierte Besucher durch die Schule führen.

Die Anmeldetage für die IGS Wunstorf liegen in diesem Jahr unmittelbar nach den Osterferien am

  • Donnerstag, 05.04.2018, 8.30-12 Uhr, 14-18 Uhr
  • Freitag, 06.04.2018, 8.30-13 Uhr.

Zur Anmeldung wird eine Kopie des Halbjahreszeugnisses Klasse 4 benötigt.

 

 

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.