Stadtgespräch

Spende

Lions Club unterstützt Tagestreff

Der Lions Club Steinhuder Meer hat den Tagestreff für Wohnungslose in Wunstorf mit einer Spende in Höhe von 800 € unterstützt. Vorausgegangen war ein Aufruf der Sozialarbeiter Sabrina Koster und  Manfred Ratzmann.

Lions unterstützen den Tagestreff Wunstorf
Schatzmeister Wolfgang Schulz vom Lions-Club überbringt die Spende an den Tagestreff | Foto: privat

Wunstorf (red). Der Tagestreff betreut derzeit etwa 15 Menschen, die ohne eigene Wohnung in Wunstorf und Umgebung leben. Hier können die Betroffenen z. B. ihre Wäsche waschen und die Sanitäreinrichtungen nutzen. Da Lebensmittel während der Corona-Krise nicht im üblichen Maße ausgegeben werden können, bat das Tagestreff-Team um finanzielle Hilfe, um damit Lebensmittelgutscheine bei Wunstorfer Lebensmittelmärkten zu erworben. Diese würden dann an Bedürftige weitergereicht werden.

Der Lions Förderverein Steinhuder Meer stellte hierfür spontan 800 € zur Verfügung, die von Lions-Club-Schatzmeister Wolfgang Schulz dem Tagestreff entsprechend den Umgangsvorschriften der Coronaverordnung, kontaktlos überbracht wurden.

„Hiermit können wir den Betreuten in den nächsten 3 Monaten benötige Hilfe zur Verfügung stellen“, freute sich Manfred Ratzmann.

 

1 Kommentar

  1. An die Menschen, die- nicht ausschließlich– in Wunstorf ohne Wohnung dastehen, wird nicht nur in der besonders belastenden Situation durch die Coronavirus-Pandemie wenig- viel zu wenig gedacht, so dass diese spontane Unterstützung des Lions Club von mir als besonders hilfreich für diese Männer und Frauen, die jenseits des “normalen” Lebens stehen, erlebt wird.

    Wäre mehr als schön, würden andere mit entsprechenden finanziellen Mitteln ausgestattet, nachlegen täten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"