Müll­wa­gen schred­dert Baum

Mor­gens, halb 10 in Wunstorf: Ein­satz für die Luther Feu­er­wehr. Auf der Adolf-Oes­ter­held-Stra­ße hat­te der Fah­rer eines Müll­con­tai­ner­wa­gens die­sen nicht mehr unter Kon­trol­le.

Die Luther Feu­er­wehr sicher­te aus­lau­fen­de Betriebs­stof­fe, die Poli­zei die Stra­ße | Foto: Feu­er­wehr

Das Fahr­zeug eines ört­li­chen Abfall­ent­sor­gers kam von der Stra­ße ab, leg­te rechts ein Stück der Fahrt im Stra­ßen­gra­ben zurück, streif­te zunächst einen Baum leicht, bevor es dann an einem zwei­ten Baum zum Ste­hen kam.

Der Müll­wa­gen pflüg­te durch die Böschungs­be­fes­ti­gung, bevor er den Baum traf | Foto: Feu­er­wehr
Vom Baum­stamm ist nicht mehr viel übrig geblie­ben | Foto: Feu­er­wehr

Das Fahr­zeug wur­de erheb­lich beschä­digt, der Baum wur­de zer­stört und muss­te gefällt wer­den. Die Feu­er­wehr band zudem aus­lau­fen­de Betriebs­stof­fe aus dem Con­tai­ner­fahr­zeug mit Streu­mit­tel.

Kar­te zen­trie­ren
Ver­kehr
per Fahr­rad
Tran­sit

Copy­right © 2017 Wunstor­fer Auepost. Tex­te und Fotos sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.
- Anzeige -
Andreas Balleier Fotografie

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.