Wunstorfer Auepost

Stadtgespräch, Topnews

Fahrradabstellanlage

Die Wunstorfer Polizei reagierte am Pfingstwochenende mit verstärkten Kontrollen auf zunehmende Fahrraddiebstähle. Drei mutmaßliche Diebe wurden gestellt. Wunstorf (red). Seit Mai stellt die Wunstorfer Polizei vermehrt Diebstähle von Fahrrädern fest. Als Tatort trat dabei vor allem wieder der Bereich rund um den Bahnhof in Erscheinung. Mutmaßliche Diebe geraten in Kontrolle Am Pfingstwochenende zeigte die Polizei […]

Polizeifahrzeug Wunstorf

Da staunten die Beamten sicher nicht schlecht: Ein Wunstorfer versuchte sich am Freitag in Do-it-yourself-Fahrstunden … alkoholisiert … mit einem entwendeten Auto. Wunstorf (red). Am vergangenen Freitagabend entwendete ein 29 Jahre alter Wunstorfer aus einer Autowerkstatt den Schlüssel eines nicht zugelassenen Wagens und setzte sich hinters Steuer. Gegen halb neun Uhr abends machte er dann […]

Bundesverdienstkreuzträger Hans Schettlinger zeigt Urkunde

Der Großenheidorner Hans Schettlinger wurde mit der Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet. Die stellvertretende Regionspräsidentin händigte den Orden am Freitag in Hannover aus. Hannover (red). Der Bundespräsident hat Hans Schettlinger mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet, in Anerkennung der Verdienste um das Allgemeinwohl. Schettlinger engagiert sich seit 55 Jahren in der Kommunalpolitik, der Heimatpflege und […]

Mitellandkanal

Ein Jugendlicher aus Wunstorf wurde am Dienstag in der Nähe des Mittellandkanals Opfer eines Raubversuchs. Haste (red). Wie die Polizei heute mitteilte, kam es am Dienstagabend zu einem Überfall im Haster Wald: Gegen 20.20 Uhr war ein 16-jähriger Wunstorfer mit dem Fahrrad in der Nähe des Mittellandkanals unterwegs: Er fuhr in Haste die Verlängerung des […]

Polizeigebäude

Illegale „Spendensammler“ sind weiterhin in Wunstorf unterwegs – auch außerhalb der Fußgängerzone. Die Polizei warnt nun nochmals vor diesen Aktivitäten. Wunstorf (red). Am gestrigen Donnerstag wurde ein 82-jähriger Wunstorfer das Opfer einer „Spendensammlergruppe“. Zur Mittagszeit war er auf dem Marktkauf-Parkplatz angesprochen und um eine Spende gebeten worden. Der Senior zeigte sich hilfsbereit, wollte 10 Euro […]

Müllsammelaktion im Barnewäldchen

Ehrenamtlicher Einsatz zur Säuberung von Wunstorfs grünen Refugien: Am vergangenen Sonntag war das Barnewäldchen dran. Wunstorf (red). Bei herrlich sommerlichem Wetter und 30 Grad im Schatten am Wochenende denken manche sicherlich an vieles – nur nicht ausgerechnet ans Müllsammeln. Dennoch kam am Sonntagnachmittag ein halbes Dutzend Freiwilliger zusammen, um im Barnewäldchen nach dem Rechten zu […]

Vollsperrung

Die Vollsperrung der Kolenfelder Straße ist nun aufgehoben, die Durchfahrt in beide Richtung an der Ecke Hochstraße wieder frei. Wunstorf (red). Die seit Anfang der Woche vollgesperrte Kolenfelder Straße wurde heute Mittag wieder freigegeben. Die Bauarbeiten sind abgeschlossen, Fahrbahndecke und Kanalschächte repariert. Nach heftigen Regenfällen am Montag waren Teile der Kanalisation in der Kolenfelder Straße […]

Naturerlebnisbad

Unbekannte sind in der Nacht von Sonntag auf Montag ins Naturerlebnisbad Luthe eingedrungen und haben möglicherweise die Becken verunreinigt. Das Freibad muss nun geschlossen bleiben. Luthe (red). Das Naturerlebnisbad Luthe bleibt die kommenden Tage geschlossen, nachdem das Gesundheitsamt eine starke Belastung mit E.-coli-Bakterien festgestellt hat. Das Ergebnis der Wasserprobe sollte heute eigentlich dazu führen, dass […]