Supermarkträuber entkommt nach Überfall

Am Donnerstagabend überfiel ein Räuber einen Supermarkt an der Industriestraße in der Wunstorfer Südoststadt. Der Täter hatte sich offenbar nach Ladenschluss im Gebäude versteckt, um den Angestellten aufzulauern. Gegen 21 Uhr…

Schließt es oder schließt es nicht?

Die gefundenen Lecks im Freibad Bokeloh passen irgendwie ins Bild. Wenn das Kaliwerk irgendwann einmal keine Wärme mehr liefert, dann wird sich die Stadt das Freibad kaum noch leisten wollen. Das Hallenbad wird man nicht aufgeben, aber…

Holzlager in Flammen

Wenn in Idensen heute leichter Geruch von Holzkohle in der Luft lag und schon die Nachbarn verdächtigt wurden, Steaks und Würstchen auf den Grill gelegt zu haben, statt das Schützenfest in der Kernstadt zu besuchen, dann könnte es auch am…

Tödlicher Verkehrsunfall in Mardorf

Am frühen Morgen des 1.6. krachte es an der Meerstraße in Mardorf, auf der gegenüberliegenden Seite des Steinhuder Meers. Auf der landstraßenartigen Strecke zwischen Mardorf und Weißer Berg prallte ein VW Golf III mit hoher Geschwindigkeit…

Drogendealer in Wunstorf unterwegs

Wachsame Polizei in Wunstorf: Am Mittwoch, den 11. Mai, fiel einer Streifenwagenbesatzung ein 36-Jähriger an der Stettiner Straße auf, als er mit drei anderen Personen am Straßenrand saß. Bei der anschließenden Kontrolle fanden die…

Auf der A2 wird es einen Monat lang unschön

Auf auf der A2 wird eine Art Frühjahrsputz gemacht: Ab dem 2. Mai beginnen die Bauarbeiten zur Sanierung der Fahrbahndecke zwischen den Anschlussstellen Hannover-Herrenhausen und Wunstorf-Kolenfeld. Auf insgesamt 6,3 Kilometern wird bis…

Das war der Vatertag 2016

An Christi Himmelfahrt verwandelt sich auch in unserer Region der öffentliche Raum traditionell in eine einzige große Partymeile, oft ohne Rücksicht auf Verluste. Wer in oder um Wunstorf motorisiert unterwegs war, musste schon aufpassen, um…

Gefährlicher Kahlschlag auf der Asbestmülldeponie?

Die Holzfällerarbeiten, der erste Schritt der Sanierung der Asbesthalde in Luthe, sind abgeschlossen, die Halde ist komplett gerodet. Doch ging dabei auch alles mit rechten Dingen zu? Zwei Anwohner aus Luthe sagen Nein - und schalten nun…

Sanierung der Fulgurit-Halde beginnt

Die Asbestzementschlammhalde auf dem ehemaligen Werksgelände der Firma Fulgurit wird dauerhaft gesichert. „Im Januar beginnt mit der Entfernung des Aufwuchses auf dem Deponiekörper die Sanierung der Altlast“, kündigte der Umweltdezernent…