Feuer in Einfamilienhaus

Schon wieder ein Küchenbrand in der Region. Nachdem es Anfang des Monats im Süden Wunstorfs gebrannt hatte, ging am gestrigen Donnerstag, den 14. 7., eine Küche in Bad Nenndorf in Flammen auf. Die Bad Nenndorfer Feuerwehr wurde am…

Schwerer Verkehrsunfall legt Kernstadt lahm

Am Nachmittag kurz vor 17 Uhr kam es auf der Hagenburger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. In der Nähe von Marktkauf, vor der Aral-Tankstelle, kollidierte ein weißer PKW mit einem Motorradfahrer. Der Biker wurde unter dem Auto…

Frau stirbt im Steinhuder Meer

Am gestrigen Freitagabend, am 8. 7., entdeckte ein Spaziergänger am Steinhuder Meer eine im Wasser treibende Person. Die alarmierten Rettungskräfte bargen daraufhin gegen 18.15 Uhr an der Hafenstraße, im Yachthafen unweit der…

Fahrradklau in Wunstorf

Fahrraddiebstahl ist vermutlich so alt wie das Fahrrad selbst - doch wen es trifft, der verliert nicht nur ein Fortbewegungsmittel oder Sportgerät, sondern oft auch ein liebgewonnenes, individuell ausgestattetes Gefährt. Diese Erfahrung…

Brand in Mehrfamilienhaus

Aus bislang nicht geklärter Ursache brach heute Vormittag gegen 10.30 Uhr ein Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Graf-Ludolf-Straße aus. Viele der Mieter waren nicht zu Hause, auch die Bewohner der betroffenen Wohnung…

Ausnahmezustand auf der Autobahn

Am Montag war Ausnahmezustand auf der Autobahn – und Kolenfeld und Luthe mal wieder bundesweit in den Verkehrsmeldungen. Grund war ein schwerer LKW-Unfall hinter Bad Nenndorf in Richtung Dortmund. Am frühen Morgen, um viertel vor…

Freie Obstwiesen zum Naschen

Ob Äpfel, Kirschen, Pflaumen oder Birnen - in Wunstorf gibt es viele Streuobstwiesen, die frei genutzt werden dürfen. Wir zeigen die besten Plätze. Umgangssprachlich wird es Mundraub genannt, wenn leckere Früchte in kleinen Mengen zum…

Bei den Lebensrettern vom Steinhuder Meer

Die DLRG bot am vergangenen Samstag, den 18.6., einen interessanten Einblick in die Arbeit der Wasserrettung. Die Besucher konnten sich anschaulich über die Tätigkeiten der Retter informieren und auch einmal selbst hinter dem Steuer der…

Idioten? Verbrecher!

In Barsinghausen wurde Anfang des Jahres ein geplantes Flüchtlingsheim niedergebrannt, in Hannover im vergangenen Oktober Jagd auf einen syrischen Asylbewerber gemacht. In Wunstorf konnten sich Flüchtlinge bislang sicher fühlen. Bis…

Bergmann stürzt in den Tod

Wunstorf trauert mit den Angehörigen und Kollegen eines verunglückten Bergmanns. In der Nachtschicht von Dienstag auf Mittwoch, den 15. 6., verunglückte der unter Tage in ca. 1000 Meter Tiefe arbeitende Kumpel des Kalibergwerks in Bokeloh…

Was machen die da eigentlich?

Was machen die da eigentlich im Freibad Bokeloh? Die Lecks in den Wasserleitungen stopfen? Oder nach Öl bohren? Gefühlt vergeht keine Woche, in der nicht ein neues Loch in den Leitungen gefunden wird. Kaum ist das Wasser im Becken wieder…

Frischer Fisch und frische Bürger

Einmal im Jahr leistet sich die Stadt Wunstorf eine Veranstaltung, die nicht selbstverständlich ist in den Kommunen: den Neubürgerempfang. Gemeinsam mit dem parallel stattfindenden Matjesessen sorgte die Veranstaltung eine Woche nach dem…

Supermarkträuber entkommt nach Überfall

Am Donnerstagabend überfiel ein Räuber einen Supermarkt an der Industriestraße in der Wunstorfer Südoststadt. Der Täter hatte sich offenbar nach Ladenschluss im Gebäude versteckt, um den Angestellten aufzulauern. Gegen 21 Uhr…