Stadtgespräch

Polizei schnappt Fahrraddieb am Bahnhof

Als ein 18-Jähriger am frühen Samstagmorgen versuchte, ein am Wunstorfer Bahnhof abgestelltes Fahrrad zu stehlen, wurde er von einem Taxifahrer beobachtet. Der rief sofort die Polizei.

Fahrräder am Bahnhof
Am Wunstorfer Bahnhof abgestellte Fahrräder (Symbolbild) | Foto: Daniel Schneider

Wunstorf (red). Am 17.08. gegen 3 Uhr in der Früh beobachtete ein Taxifahrer am Wunstorfer Bahnhof, wie ein Mann offensichtlich versuchte, ein dort abgestelltes Fahrrad zu stehlen. Der Taxifahrer informierte die Polizei, die kurz darauf vor Ort war und den Verdächtigen stellte. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass es ein 18-jähriger Wunstorfer war, der ein Damenfahrrad entwendet hatte. Den Diebstahl räumte der Ertappte noch während der Überprüfung durch die Beamten ein.

Fahrrad sichergestellt

Die Polizei stellte das Fahrrad sicher. Das grüne Damenrad der Marke Kettler wartet nun im Kommissariat Wunstorf auf seinen Eigentümer. Im neuen Fahrrad-Wiederauffindungsportal der Polizeidirektion Hannover ist es derzeit noch nicht gelistet.

Tags

1 Kommentar

  1. So wenig wie ich verleugne, dass ich keine Anhängerin davon bin, immer und überall die “geballte Staatsmacht” zu involvieren, geschweige denn, selbst die Ordnungshütenden auf den Plan bei (vermeintlichem) Kleinkram zu rufen, so scheue ich mich genauso wenig, zu bekunden, dass ich die Aufmerksamkeit/Achtsamkeit einzelner Bürger*innen wertschätze, durch die “dunkle Gestalten” wie der ‘böse Bube’ hier in diesem Artikel erwischt und somit -zumindest vorübergehend- in Gewahrsam genommen werden.

    Als ehemalige aktive Radfahrerin weiß ich um das latente Gefühl der Furcht, ob das Velo bei Rückkehr noch am örtlichen Bahnhof stehen wird.
    Ein Gefühl, das keine Freude bereitet.

    So hoffe ich auf mehr achtsame Menschen, die dazu beitragen können und werden, dass die Kriminalität in unserer “schönsten (Innen-) Stadt der Region” sich zumindest ansatzweise reduzieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close