Stadtgespräch

Zusammenstoß mit Auto

Radfahrer auf Hindenburgstraße schwer verletzt

Heute Nachmittag wurde ein Radfahrer auf der Hindenburgstraße schwer verletzt, als er von einem Auto erfasst wurde.

Rettungshubschrauber
Rettungshubschrauber in Wunstorf im Einsatz (Symbolbild) | Foto: Daniel Schneider

Wunstorf (red). Ein 69-jähriger Radfahrer fuhr gegen 13.25 Uhr über einen abgesenkten Bordstein auf die Fahrbahn der Hindenburgstraße. Dabei bemerkte er offenbar nicht, dass sich von links bereits ein Auto näherte.

Dessen 52-jährige Fahrerin konnte dem Radfahrer nicht mehr ausweichen und erfasste ihn mit ihrem Skoda Octavia. Bei der Kollision wurde der Mann schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Klinik.

Tags

Auepost Redaktion

Recherchieren, sichten, redigieren, schreiben: Die Redaktion der Wunstorfer Auepost trägt täglich die Neuigkeiten aus der Auestadt zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Back to top button
Close