StadtgesprächTOP NEWS

Trecker bilden Sternenkranz für von der Leyen

Riesige Europaflagge entsteht in Kolenfeld

Am vergangenen Dienstag entstand auf einem Kolenfelder Acker eine riesige Europaflagge – gebildet aus Traktorscheinwerfern.

Europaflagge Traktoren
Der Europa-Sternenkranz aus Treckern gebildet | Foto: privat

Kolenfeld (red). Für den Neujahrsempfang der CDU Burgdorf am 24. Januar hatte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ihr Kommen zugesagt – und Mitglieder des Interessenverbunds „Land schafft Verbindung“ aus der Region Hannover hatten sich dazu eine besondere Aktion überlegt. Sie wollten eine Europaflagge als symbolisches Statement übergeben, dass die Landwirtschaft für Europa steht, dieses Verständnis aber auch von der EU eingefordert wird – und damit gegen entstehende Wettbewerbsnachteile demonstrieren.

Doch die EU-Flagge war nicht irgendeine Flagge. Sie bestand aus einer Tafel, die das Bild zeigt, wie 60 Traktoren in der Abenddämmerung den EU-Sternenkranz mit ihren Scheinwerfern bilden. Nicht nur das – das Bild entstand auch noch in Wunstorf, auf dem Feld von Landwirt Gero Schnepel in Kolenfeld, der die Aktion vor Ort auch orchestrierte.

Fotoshooting in Kolenfeld

60 Landwirte aus der Region Hannover waren dazu mit ihren Maschinen angerückt und hatten in 5er-Gruppen jeweils einen der Europasterne gebildet, was der 5-zackigen Darstellung entsprach. Mit den Scheinwerfern der Traktoren wurden die „Sterne“ dann zum Leuchten gebracht. Wegeners Hof in Liethe spendierte dazu 100 Bratwürste, und Mitglieder der Kolenfelder Feuerwehr bewirteten die Landwirte, während die Drohnenflieger mit der einsetzenden Dämmerung die Fotos machten.

Das Feld in Kolenfeld

Europaflagge Traktoren
Das Feld in Kolenfeld | Foto: privat

Die Trecker stehen zu fünft in Sternanordnung

Europaflagge Traktoren
Die Trecker stehen zu fünft in Sternanordnung | Foto: privat

Aufstellung der Trecker

Europaflagge Traktoren
Aufstellung der Trecker | Foto: privat

Aus der Luft betrachtet ergibt sich eine Europaflagge

Europaflagge Traktoren
Aus der Luft betrachtet ergibt sich eine Europaflagge | Foto: privat

Teilnehmer aus der Region in Kolenfeld

Europaflagge Traktoren
Teilnehmer aus der Region in Kolenfeld | Foto: privat

     

    logo web auepost retina

    Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

    Auch uns treffen die Folgen von Corona,
    weil Anzeigenpartner wegbrechen.
     Unser Herzenswunsch bleibt es,

    dich weiterhin online und in unserem
    beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
    Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
    zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
    Jetzt unterstützen!
    Tags

    Auepost Redaktion

    Recherchieren, sichten, redigieren, schreiben: Die Redaktion der Wunstorfer Auepost trägt täglich die Neuigkeiten aus der Auestadt zusammen.

    4 Kommentare

    1. Alle sprechen von Umweltschutz und die kolenfelder fahren mit 60 dieseltraktoren spazieren ! Da stellt sich die Frage muss das sein ??????

    2. 60 Schlepper × 5 Liter diesel mindestens und wenn wir alten Leute Sonntags mit dem Auto zu Bäcker fahren werden wir schief angeguckt

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

    Auch uns treffen die Folgen von Corona,
    weil Anzeigenpartner wegbrechen.
     Unser Herzenswunsch bleibt es,

    dich weiterhin online und in unserem
    beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
    Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
    zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
    Jetzt unterstützen!
    close-link
    Close