Schwe­re Unfäl­le nach Schnee­fäl­len

Zwei Auto­fah­rer kamen ges­tern offen­bar infol­ge der Wit­te­rung in der Nähe von Hagen­burg von der Stra­ße ab und lan­de­ten mit ihren Fahr­zeu­gen im Gra­ben. Vier Sach­sen­hä­ger Feu­er­weh­ren eil­ten den Ver­un­glück­ten zu Hil­fe.

Feu­er­wehr und Ret­tungs­dienst beim Unfall in Wie­den­brüg­ge | Foto: Pres­se­team Feu­er­wehr Sach­sen­ha­gen

Sach­sen­ha­gen (red). Am Sonn­tag­abend wur­den die Feu­er­weh­ren Wöl­ping­hau­sen, Wie­den­brüg­ge, Berg­kir­chen und Hagen­burg zu einem Ver­kehrs­un­fall mit ein­ge­klemm­ter Per­son alar­miert. Auf der Lan­des­stra­ße 453, kurz vor der Ein­mün­dung Im Alten Dor­fe zwi­schen Hagen­burg und Wie­den­brüg­ge, kam ein Fahr­zeug von der Stra­ße ab und kipp­te in einen Gra­ben.

Die Fah­re­rin konn­te vor dem Ein­tref­fen der Feu­er­wehr von Erst­hel­fern befreit wer­den. Der Ret­tungs­dienst ver­sorg­te die Pati­en­tin und trans­por­tier­te sie in ein Kran­ken­haus. Die Feu­er­weh­ren sicher­ten die Ein­satz­stel­le ab und stell­ten sicher, dass kei­ne Betriebs­stof­fe aus­tra­ten. Dazu wur­de das seit­lich lie­gen­de Fahr­zeug wie­der auf die Räder gestellt.

Fast zeit­glei­cher Unfall zwi­schen Wunstorf und Hagen­burg

Noch wäh­rend die let­zen Auf­räum­ar­bei­ten lie­fen, wur­den die Feu­er­weh­ren Wöl­ping­hau­sen, Wie­den­brüg­ge und Berg­kir­chen zu einem wei­te­ren Ver­kehrs­un­fall auf die B 441 kurz hin­ter Hagen­burg in Rich­tung Wunstorf beor­dert.

Im Gra­ben ste­cken­des Auto auf der B 441 bei Hagen­burg | Foto: Pres­se­team Feu­er­wehr Sach­sen­ha­gen

Auch dort kam ein Fahr­zeug von der Stra­ße ab und lan­de­te kopf­über in einem Gra­ben. Der Fah­rer konn­te auch hier von Erst­hel­fern aus dem Wrack befreit wer­den, dabei ver­letz­te sich jedoch ein Erst­hel­fer an der Hand. Der ver­un­glück­te Fah­rer sowie der Erst­hel­fer wur­den mit Ret­tungs­wa­gen in ein Kran­ken­haus gefah­ren. Auch hier sicher­ten die Feu­er­weh­ren die Ein­satz­stel­le und kon­trol­lier­ten auf aus­lau­fen­de Betriebs­stof­fe.

Kar­te zen­trie­ren
Ver­kehr
per Fahr­rad
Tran­sit

Copy­right © 2017 Wunstor­fer Auepost. Tex­te und Fotos sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.
- Anzeige -

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.