Stadtgespräch

47-Jährige fährt gegen Baum

Schwerer Unfall auf dem Weg zur Autobahn

Bei Kolenfeld kam es am Wochenende zu zwei Autounfällen. Bei einem wurde eine Frau schwer verletzt, als ihr Auto gegen einen Baum prallte.

Baumunfall
Autounfall am Baum (Symbolbild)

Wunstorf (red). Bei einem Verkehrsunfall am Freitag wurde eine Autofahrerin schwer verletzt. Sie war gegen 17 Uhr auf der L 392 zwischen Wunstorf und der Anschlussstelle Kolenfeld gegen einen Baum geprallt.

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Wunstorfer Polizei war die 47-Jährige mit ihrem Peugeot nach rechts von der Straße abgekommen. Dabei touchierte sie einen Leitpfosten und prallte gegen einen Baum. Ihr Wagen wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kam dort zum Stehen. Die Frau wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Kollision an der Autobahnabfahrt

Einen Tag später, am Samstag gegen 18 Uhr, geschah in der Nähe der nächste Unfall: an der Einmündung L 392/L 403 in unmittelbarer Nähe zur A 2. Eine 41-Jährige Skodafahrerin übersah einen Mercedes einer 39-Jährigen, der Vorfahrt hatte. Im Auto der Mercedesfahrerin aus Barsinghausen saßen auch deren Ehemann und die 8-jährige Tochter. Diese wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Ein Rettungswagen betreute die Verletzten vor Ort, es musste jedoch niemand in die Klinik gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 14.000 Euro.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Close