Stadtgespräch

Spendenübergabe an den Tagestreff

Heute erreichte den Tagestreff ein großes Spendenpaket: Viele Wunstorfer hatten in den letzten Wochen für Obdachlose gesammelt.

Spendenübergabe
Bilsad Ramović brachte die Spenden zu Sabrina Koster in den Tagestreff | Foto: privat

Wunstorf (red). Kalt ist es geworden in Wunstorf, die Tiefsttemperaturen lagen in den vergangenen Tagen um den Gefrierpunkt. Für Menschen, die auf der Straße leben, beginnt nun die härteste Zeit des Jahres. Unterstützung erhalten sie in Wunstorf u. a. beim Tagestreff, der eine Möglichkeit zum Aufwärmen und Aufhalten bietet.

Heute Vormittag bekam der Tagestreff Besuch von Bilsad Ramović von der Facebook-Gruppe “Wir sind Wunstorf – gemeinsam sind wir stark”, die in den letzten Wochen eine Spendenaktion zugunsten des Tagestreffs initiiert hatte.

Rotationssystem für gerechte Verteilung

Dabei kamen viele Kleider- und Lebensmittelspenden zusammen, die Ramović im Namen der Spender heute an Sabrina Koster, einer der beiden Sozialpädagogen und “Hauptamtlichen” im Tagestreff, überreichte. Allerdings nur teilweise: da der Platz beim Tagestreff begrenzt ist, wird nur eine Auswahl von geeigneten Kleidungsstücken zum Mitnehmen auf einem Kleiderständer platziert, der in regelmäßigen Abständen wieder bestückt wird, so dass alle Gäste des Tagestreffs die Möglichkeit bekommen, eine neue Hose, Jacke oder Schuhe zu ergattern.

Spenden für den Tagestreff
Gespendete Lebensmittel | Foto: privat

Durch den Verkauf von weiteren Kleiderspenden auf dem Herbstflohmarkt vor einer Woche kamen zudem knapp 200 Euro zusammen, die aufgerundet nun ebenfalls wie versprochen beim Tagestreff ankamen.

logo web auepost retina

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!
Tags

1 Kommentar

  1. Gute Aktion zugunsten der auf der Straße lebenden Menschen:
    Zum Winter hin sind witterungsbeständige Klamotten neben einem wärmenden Schlafsack das überlebensnotwendige “A und O”.

    Kommt noch eine heiße Suppe oder andere von innen wärmende Mahlzeiten hinzu, wird die Freude bei unseren obdachlosen Mitmenschen sicherlich groß sein.

    Vom so wichtigen zwischenmenschlichen Kontakt will ich gar nicht erst sprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!
close-link
Close