Sprech­stun­de der Sicher­heits­be­ra­ter/-in für Senio­ren zum The­ma Betrugs­fäl­le

Wunstorf (red). Am Mon­tag, den 08.01.2018 bie­ten die Sicher­heits­be­ra­te­rin und der Sicher­heits­be­ra­ter für Senio­ren (kurz SfS) Ingrid Kötz und Bernd Hoff­mann eine Sprech­stun­de zum The­ma Betrugs­fäl­le an.

Die Sprech­stun­de fin­det zwi­schen 10 Uhr und 11 Uhr im Senio­ren- und Pfle­ge­stütz­punkt der Regi­on Han­no­ver im Medi­cum Wunstorf statt. Wäh­rend die­ser Sprech­stun­de kön­nen sich Inter­es­sier­te über Betrugs­fäl­le infor­mie­ren.
Die SfS erklä­ren die aktu­el­len Maschen von Betrü­gern, fal­schen Poli­zis­ten sowie unse­riö­sen Wer­bern und ertei­len Rat­schlä­ge und nütz­li­che Ver­hal­tens­re­geln die die „Arbeit“ von Betrü­gern erheb­lich erschwe­ren.

Ter­mi­n­in­fo
Mon­tag, den 08.01.2018
10 bis 11 Uhr
Senio­ren- und Pfle­ge­stütz­punkt der Regi­on Han­no­ver im Medi­cum Wunstorf, Stadt­gra­ben 28A in 31515 Wunstorf
- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.