Hindenburgstraße, Oswald-Boelcke-Straße, Blumenauer Kirchweg

Straßensperrungen vom Hölty bis zur Stadtschule

Ab dem kommenden Montag kann es vom Hölty-Gymnasium bis zum Bürgerpark zu halbseitigen Straßensperrungen kommen. Grund sind Kabelarbeiten.

Bauarbeiten Hindenburgstraße
„Kabel­ar­bei­ten“ vor dem Höl­ty-Gym­na­si­um (Sym­bol­bild) | Foto: Mir­ko Baschet­ti

Wunstorf (red). Ab Mon­tag, den 8. April 2019, wer­den Kabel­ar­bei­ten von der Hin­den­burg­stra­ße über die Oswald-Boelcke-Stra­ße, die Gus­tav-Koh­ne-Stra­ße, den Klos­ter­weg und den Blu­men­au­er Kirch­weg in Rich­tung Aue­damm und von dort in Rich­tung B 441 (Am Stadt­gra­ben) und wei­ter am Aue­damm ent­lang bis in Höhe vom Bür­ger­park aus­ge­führt.

Im Bereich der Gemein­de­stra­ßen wird es tage­wei­se zu halb­sei­ti­gen Stra­ßen­sper­ren kom­men. Die Arbei­ten wer­den die Fahr­bahn der B 441 nicht beein­träch­ti­gen. Die Arbei­ten am Höl­ty und an der Stadt­schu­le sol­len inner­halb der Oster­fe­ri­en aus­ge­führt wer­den.

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.