Tor­ben Klant wird Bereichs­lei­ter bei der Regi­on Han­no­ver

Der Wunstor­fer Jurist Tor­ben Klant lei­tet künf­tig den Bereich „Zen­tra­le Steue­rung“. Der Regi­ons­aus­schuss stimm­te für Klant als Nach­fol­ger von Dr. Axel von der Ohe.

Tor­ben Klant | Foto: pri­vat

Han­no­ver (red). Der Regi­ons­aus­schuss hat beschlos­sen, die Lei­tungs­po­si­ti­on des Bereichs „Zen­tra­le Steue­rung“ mit einem Juris­ten aus der Regi­on zu beset­zen. Das Gre­mi­um folg­te dem Vor­schlag von Regi­ons­prä­si­dent Hau­ke Jagau. Tor­ben Klant ist gebür­ti­ger Lan­gen­ha­ge­ner, lebt in Wunstorf und beklei­det das Amt des ört­li­chen SPD-Vor­sit­zen­den. Vor dem Stu­di­um der Rechts­wis­sen­schaf­ten absol­vier­te der 41-Jäh­ri­ge eine Aus­bil­dung zum Spar­kas­sen­kauf­mann. Aktu­ell lei­tet Klant die Rechts­ab­tei­lung der Nie­der­säch­si­schen Bürg­schafts­bank (NBB) GmbH.

Info: Bereich Zen­tra­le Steue­rung
Zur „Zen­tra­len Steue­rung“ gehö­ren die Teams Steue­rungs­un­ter­stüt­zung, Gre­mi­en­be­treu­ung und Reprä­sen­ta­ti­on, Betei­li­gungs­ma­nage­ment, Gedenk­stät­te Ahlem sowie die Stabs­stel­le Kran­ken­häu­ser. Die „Zen­tra­le Steue­rung“ ist unmit­tel­bar dem Regi­ons­prä­si­den­ten zuge­ord­net.

Die Stel­le im Bereich „Zen­tra­le Steue­rung“ war seit dem 1. Juli 2017 vakant und wur­de öffent­lich aus­ge­schrie­ben. Der bis­he­ri­ge Lei­ter, Dr. Axel von der Ohe, wech­sel­te als Finanz- und Ord­nungs­de­zer­nent zur Lan­des­haupt­stadt Han­no­ver.


Copy­right © 2017 Wunstor­fer Auepost. Tex­te und Fotos sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.
- Anzeige -

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.