Jahresprogramm "Meer Natur erleben"

Über 100 Veranstaltungen im Naturpark Steinhuder Meer 2019

Die Steinhuder Meer Tourismus GmbH (SMT), die Ökologische Schutzstation Steinhuder Meer e. V. (ÖSSM) und der Naturpark Steinhuder Meer bieten vielfältige Angebote rund um Niedersachsens größten Binnensee an. Gemeinsam haben sie nun das Jahresprogramm vorgestellt.

Meer Natur erleben 2019
Präsentieren das gemeinsame Jahresprogramm „Meer Natur erleben 2019“:
Frank Behrens (Naturpark, v. l.), Nina Vanessa Bergmann (SMT), Willi Rehbock (SMT),
Karl-Heinz Garberding (ÖSSM) und Doreen Juffa (Naturpark). | Foto: privat

Das ganze Jahr über die Natur entdecken und erleben: In der Broschüre zum Jahresprogramm „Meer Natur erleben 2019“ finden Interessierte schnell die passende Veranstaltung. Alle Angebote sind nach Datum sortiert und den jeweiligen Kategorien „Geführte Wanderungen und Radtouren“, „Naturerlebnisse für Kinder“, „Märkte und Veranstaltungen“, „Vorträge“ und „Seminare“ zugeordnet.

Neu im Programm für 2019 sind die geführten Fahrradtouren ins Neustädter Land und südlich des Steinhuder Meeres unter anderem mit den Stationen Bergbaumuseum Altenhagen und Kalihalde Bokeloh.
Das Naturpark-Kino hat in diesem Jahr neben „Deutschlands wilde Vögel“ und „Magie der
Moore“ den Film „Mythos Wald“ des weltweit ausgezeichneten Tierfilmers Jan Haft neu im
Programm.

Auch Klassiker wie Wanderungen in den Meerbruch und Radtouren um das Steinhuder
Meer finden sich wieder in der Broschüre. Der Naturpark bietet neben den exklusiven
Kanuführungen mit dem Ranger erneut die wöchentliche Moorerlebniswanderung an.

Kinder erleben die Natur durch aktives Erleben und Erfassen mit allen Sinnen. Deshalb
gibt es in der Rubrik „Naturerlebnisse für Kinder“ besondere Angebote für Familien:
darunter Fledermausführungen bei denen die nachtaktiven Jäger sogar hörbar sind.

Viele Vorträge widmen sich in diesem Jahr dem Thema Insekten. Neben Waldameisen
und Hornissen dreht es sich zum Beispiel am Samstag, den 4. Mai um die Frage:
„Insektensterben – was kann man tun?“ Praktisches Wissen rund ums Korbflechten
vermitteln im Januar gleich vier verschiedene Seminare. Das Jahresprogramm bietet
ebenfalls Grundwissen über Pilze bis hin zu einer mehrtägigen Ausbildung zum Pilzcoach.

Das Programm „Meer Natur erleben 2019“ mit allen Angeboten gibt es kostenlos bei den Tourist-Informationen, der Ökologischen Schutzstation Steinhuder Meer e. V., im Naturparkhaus in Mardorf und in der Infoscheune des Naturparks Steinhuder Meer in Steinhude. In Hannover liegt es im Bürgerbüro der Region Hannover (Hildesheimer Straße 20) zur Mitnahme aus. Alle Veranstaltungen sind außerdem online unter www.steinhuder-meer.de, www.oessm.org oder www.naturpark-steinhuder-meer.de
zu finden.

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.