Unterstützung für Hausaufgabenhilfe gesucht

Seit sechs Jahren bieten ehrenamtliche Helferinnen und Helfer eine Hausaufgabenhilfe für Grundschulkinder in Bokeloh an. Diese findet mit weiteren Angeboten der städtischen Jugendpflege in den „Jugendräumen im Butteramt“ in der Grundschule Bokeloh statt.

Unterstützung für Hausaufgabenhilfe in der Grundschule Bokeloh gesucht. | Foto: privat

Die Idee der Hausaufgabenhilfe ist es, die Schülerinnen und Schüler regelmäßig montags und mittwochs zwischen 14 und 15 Uhr außerhalb der Ferien bei ihren Schularbeiten zu unterstützen.
Hierbei hat sich ein „Mitarbeiter-Pool“ gefunden, mit welchem es gelingt, das Angebot regelmäßig stattfinden zu lassen. Den einzelnen Ehrenamtlichen ist es hierbei möglich, sich passend nach dem eigenen Terminplan einzubringen. Für diesen Pool werden nun weitere Interessierte gesucht, die gelegentlich helfen möchten. Koordiniert wird dieses Angebot von der städtischen Jugendpflege.

Alle Interessierten sind herzlich zum Kennenlernen eingeladen, wenn sich die Gruppe der Hausaufgabenhelfer am Dienstag, den 9. Januar 2018 um 18 Uhr in den Jugendräumen (Außentreppe an der Grundschule Bokeloh, Am Eichkamp 8) trifft.
Vorkenntnisse im Bereich der Hausaufgabenhilfe sind nicht erforderlich, denn jeder hat die Möglichkeit, sich nach eigenem Wissensstand langsam einzubringen.
Weitere Auskünfte erteilt Jugendpfleger Jens Klingenberg unter Tel.: 05031/ 101-374 oder per E-Mail an jens.klingenberg@wunstorf.de.

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.