Bedeutung des Grundgesetzes

Wett­be­werb: „Die Wür­de des Men­schen ist unan­tast­bar“

Zum 70. Geburts­tag des Grund­ge­set­zes im kom­men­den Jahr ruft die Regi­on Han­no­ver alle Schu­len in der Regi­on zum krea­ti­ven Umgang mit Arti­kel 1 des Grund­ge­set­zes auf.

Wettbewerb: „Die Würde des Menschen ist unantastbar“
Die Regi­on Han­no­ver ruft alle Schu­len in der Regi­on zum krea­ti­ven Umgang mit Arti­kel 1 des Grund­ge­set­zes auf. | Foto: Regi­on Han­no­ver

Regi­on Han­no­ver (red). Wis­sen Schü­le­rin­nen und Schü­ler heu­te noch, was das Grund­ge­setz ist, was in ihm steht und was das bedeu­tet? Im kom­men­den Jahr fei­ert das Grund­ge­setz der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land 70-jäh­ri­ges Bestehen. Die rich­ti­ge Zeit für die Regi­on Han­no­ver, einen Wett­be­werb zum Arti­kel 1 des Grund­ge­set­zes aus­zu­ru­fen: „Die Wür­de des Men­schen ist unan­tast­bar“.

Mit­ma­chen kön­nen alle all­ge­mein­bil­den­den und berufs­bil­den­den Schu­len in der Regi­on Han­no­ver, Klas­se 5 bis Klas­se 13. Egal ob als Klas­se, als Kurs, in Arbeits­ge­mein­schaf­ten, Pro­jekt-, Fach- oder The­men­grup­pen, als gan­ze Schu­le oder auch als ein­zel­ner Schü­ler oder Schü­le­rin: Ziel des Wett­be­werbs ist die krea­ti­ve Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Begriff der Men­schen­wür­de und dem Satz „Die Wür­de des Men­schen ist unan­tast­bar“. Mün­den soll der krea­ti­ve Pro­zess in ein Kunst­ob­jekt, das in einen DIN-A0-Rah­men passt.

Ein­sen­de­schluss der Wer­ke ist der 1. Dezem­ber 2018. Eine Jury bewer­tet die ein­ge­reich­ten Kunst­ob­jek­te sowie die dazu­ge­hö­ri­gen Kon­zept­be­schrei­bun­gen. Zu gewin­nen gibt es 8.000 Euro (Platz 1), 5.000 Euro (Platz 2), 2.000 (Platz 3) sowie wei­te­re Geld- und Sach­prei­se.

Alle Infos und die Bewer­bungs­un­ter­la­gen sind auch online zu fin­den auf www.hannover.de/schulwettbewerb. Fra­gen zum Wett­be­werb beant­wor­tet Desis­la­va Tzvet­ko­va-Ger­ken vom Fach­be­reich Schu­len der Regi­on Han­no­ver: tele­fo­nisch unter (0511) 616 27180 oder per E-Mail an desislava.tzvetkova-gerken@region-hannover.de.

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.