Stadtgespräch

Live-Übertragungen

Wunstorfer Kirchengemeinden feiern das Osterfest online

Wegen Gottesdienstbesuchsverbot in der Corona-Krise feiern die Gemeinden Ostern online. Die Stifts-Kirchengemeinde z. B. streamt den Gottesdienst live ins Internet.

Stadtkirchenaltar
Altar der Stadtkirche | Foto: Daniel Schneider

Wunstorf (red). Die Stifts-Kirchengemeinde kommt wie viele weitere Gemeinden an Ostern nun virtuell zusammen. Da wegen des Versammlungsverbots die Wunstorfer den Gottesdienst nicht direkt besuchen können, verlegt die Kirche diesen nun ins Internet: Auch der Ostergottesdienst wird auf dem YouTube-Kanal der Gemeinde live aus der Stadtkirche übertragen, die derzeit anstelle der Stiftskirche, in der Sanierungsarbeiten laufen, genutzt wird. „Wenn Menschen nicht in die Kirche kommen können, kommt die Kirche zu den Menschen, um in dieser angespannten Zeit Nähe und Halt und Trost zu geben“, heißt es dazu. Musikalisch werden die Gottesdienste von Stiftskantorin Claudia Wortmann begleitet.

Live aus der Stadtkirche

Am heutigen Karfreitag um 15 Uhr hält Pastor Volker Milkowski die Andacht in der Stadtkirche:

Morgen, am Karsamstag, wird um 21 Uhr die ökumenische Osternacht mit Pfarrer Andreas Körner (kath. St. Bonifatius) und Pastor Thomas Gleitz (ev. Stifts-Kirchengemeinde) ebenfalls übertragen. Der Gottesdienst am Ostersonntag um 10 Uhr wird wieder von Pastor Volker Milkowski gehalten.

Übertragungstermine:
Fr 15.00: Andacht zur Todesstunde Jesu
Sa 21.00: Ökumenische Osternacht
So 10.00: Ostergottesdienst

Weitere Osteraktionen im Kirchenkreis

Im Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf und den übrigen Gemeinden findet eine Vielzahl weiterer Osteraktionen und Gottesdienste statt. In Wunstorf sind dies zum Beispiel die folgenden:

In Luthe gibt es Karfreitag und Ostersonntag „Gottesdienste zum Mitnehmen“, die vor der Kirche hängen. Am Ostersonntag werden auch Osterkerzen zum Mitnehmen ausliegen. Am Ostersonntag findet ein Ostergottesdienst über die Gemeindewebseite statt.

St. Johannes Wunstorf: Online-Gottesdienste: Karfreitag ab 10 Uhr, Ostersonntag ab 4 Uhr morgens, Spanischsprachiger Gottesdienst, Ostersonntag ab 15 Uhr, Ostermontag: ab 10 Uhr Ostermontaggottesdienst. Auf Anfrage sendet die Gemeinde täglich einen geistlichen Impuls/„Futter für die Seele“.

Corvinuskirche
Corvinus-Kirche | Foto: Daniel Schneider
Die Corvinus-Gemeinde bietet Internet-Gottesdienste, geistliche Impulse zur Woche, Playmobil-Videos für Kinder zur Ostererzählung, Nachbarschaftshilfe und „Corvinus für Dich: Osterbriefe“ auf der Gemeinde-Website.

„Kurze Wege“ bietet ein Videoformat an, das auf YouTube, Instagram und Facebook unter dem Accountnamen „Nachtsinn“ zu finden ist: Nach(t)sinn besteht aus Text, Musik und Bild, aber auch Gebet und Segen. Für Jugendliche im ganzen Kirchenkreis gibt es auf Instagram News, Andachten und mehr: @evju.neustadtwunstorf. Am Ostersonntag wird außerdem auf Meerradio zwischen 10 Uhr und 11 Uhr ein Radiogottesdienst mit Pastor Marcus Buchholz gesendet.

1 Kommentar

  1. Als der Religion und dem Glauben Nicht-Verbundenden werde diese im Internet zur Verfügung stehenden Angebote zwar nicht nutzen, dennoch kann ich mir vorstellen, dass die von vielen Gläubigen- da alternativlos‘, zahlreich aufgerufen werden.

    Was aber bitte, ist mit den der Kirche nahen Menschen, die keine Möglichkeit haben (aus welchen Gründen auch immer), auf das Internet zuzugreifen?
    Müssen die „Nase machen“? -Keine schöne Vorstellung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"