Stadtgespräch

Bauarbeiten beginnen früher

Zweiter Versuch in der Lütjen Deile

In der Lütjen Deile werden bereits in der kommenden Woche die Bauarbeiten am neu zu errichtenden Schaumbetonweg fortgesetzt.

Baustelle
Baustellenschild in Wunstorf | Foto: Daniel Schneider

Steinhude (red). Nach der schiefgegangenen Schaumbetonierung, nach welcher sich aufgrund eines Fehlers im Betonmischverhältnis kein planer Untergrund herstellen ließ, ruhten zuletzt die Arbeiten in der Lütjen Deile in Steinhude. Nun werden die Bauarbeiten wiederaufgenommen, und es soll eine zweite Schicht mit Schaumbeton gegossen werden.

Schon am 27.2.

Die Pläne waren den Anwohnern in einer Versammlung jüngst vorgestellt worden. Das dort durch die ausführende Baufirma bekanntgegebene Startdatum verschiebt sich jedoch noch einmal – und zwar nach vorne.

Die Bauarbeiten sollen nun schon am kommenden Donnerstag, den 27. Februar, beginnen. Das teilte Bürgermeister Eberhardt gestern während der Bauausschusssitzung mit. Die Anwohner werden noch einmal gesondert in Kürze informiert werden.

Tags

Auepost Redaktion

Recherchieren, sichten, redigieren, schreiben: Die Redaktion der Wunstorfer Auepost trägt täglich die Neuigkeiten aus der Auestadt zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close