Vereine

Philip Amoako ist neuer Verbandsmeister

Am vergangenen Samstag wurde der 25-jährige  Philip Amoako vom TuS Wunstorf Verbandsmeister im Mittelgewicht.

Philip Amoako
Philip Amoako vom TuS Wunstorf ist neuer Verbandsmeister im Mittelgewicht. | Foto: privat
Am Samstag, den 26. Januar fand in Braunschweig die Verbandsmeisterschaft statt, bei der Philip Amoako vom TuS Wunstorf im Finalkampf  gegen Pepic Admir vom Boxteam Goslar boxte.
Der 25-jährige Faustkämpfer aus Wunstorf zeigte im Ring eine überzeugende Leistung und wurde nach dem einstimmigen 3:0 Punktsieg der neue Verbandsmeister im Mittelgewicht bis 75kg.
In den nächsten Wochen werden sich Amoako und das Trainerteam um Alex Moor auf die Ende Februar stattfindenden Landesmeisterschaften vorbereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"