Neues Verteilzentrum in Wunstorf

Amazon kommt im Herbst

Amazon eröffnet sein Verteilzentrum noch in diesem Herbst. Etwa 200 neue Arbeitsplätze werden in Wunstorf entstehen. München (red). Nun ist es offiziell: Amazon wird ein neues Verteilzentrum in Wunstorf eröffnen und dort mit ca. zehn…

Wunstorfer Wirtschaftsnachrichten

Wandel im Handel – Ausgabe 06/2019

Viel los in der Wunstorfer Geschäftswelt: Ein Paddleboardverleih auf der Badeinsel, neue Friseure, neue Restaurants. Jedoch gibt es auch Insolvenzen und Schließungen.

Verkehrsgutachten gibt Entwarnung für Wunstorf

Gutachten: Amazon-Verteilzentrum bringt kein Verkehrschaos

Die Realisierung des Amazon-Paketzentrums im Wunstorfer Industriegebiet rückt einen großen Schritt näher: Ein Gutachten stellt nun fest, dass der Betrieb nicht zum befürchteten Verkehrschaos führen würde. Wunstorf (red). Der…

Freibadsaisonstart 2019

Freibad Bokeloh öffnet am 22. Juni

Die Öffnung des Freibads Bokeloh wird noch einmal um eine Woche nach hinten verschoben: die Instandhaltungsarbeiten können nicht wie ursprünglich angepeilt zum 15. abgeschlossen werden. Wohin bei den sommerlichen Temperaturen? Das…

Filialschließungen in Bokeloh und Kolenfeld

Volksbank-Geldautomaten bleiben nicht

Auch die "Minimalforderung" der von den Filialschließungen betroffenen Kunden der Volksbank Nienburg wird nicht erfüllt werden - die Geldautomaten in Bokeloh und Kolenfeld werden ebenso demnächst verschwinden. Wunstorf (red).…

Zweiter Geschäftsführer für die städtischen Schwimmbäder

Wunstorfer Bäderbetriebe haben neuen Geschäftsführer

Die Wunstorfer Bäderbetriebe haben nun einen hauptamtlichen Geschäftsführer: Christoph van Bebber tritt neben den bisherigen Bäderbetriebs-Chef, Andreas Saars. Wunstorf (ds). Am Dienstagnachmittag stellte sich der neue…

Sonniger Sonntag

High Life in Wunstorfs City

Am Wochenende schienen sich Fußgängerzone mit verkaufsoffenem Sonntag und Streetfoodmarkt sowie das Wirtschaftswochenende gegenseitig die Besucher zuzuschieben. Wäre das ein Modell für die Zukunft? Wunstorf (ds). Es passiert selten,…

WuWiWo 2019

Das Wirtschaftswochenende hat begonnen

Traumwetter und gut aufgelegte Besucher sorgten ab der ersten Stunde auch für gute Laune bei den Ausstellern des 17. Wunstorfer Wirtschaftswochenendes. Wunstorf (red). Gleich hinterm Eingang, noch im Außenbereich, wird für Kinder…

Wunstorfer Wirtschaftsnachrichten

Wandel im Handel – Ausgabe 03/2019

Am Wochenende kann exotisches Essen probiert werden, das Traditionsunternehmen Voss schließt sein Einrichtungshaus und das Wunstorfer Wirtschaftswochenende versammelt über 100 Aussteller auf dem Schützenplatz. +++ Streetfood: Am…

Zwischen Verkehrsregeln und -entwicklung

Die Wunstorfer Macher … in der Fahrschule

Am Dienstagabend war das "Wunstorfer Macher"-Netzwerk zu Gast in der Fahrschule Silbermann. Punkte in Flensburg, Verkehrsfallen in Wunstorf und die allgemeine Mobilitätsentwicklung waren einige der Gesprächsthemen. Wunstorf (red).…

Nach Amazon-Plänen für Wunstorf

CDU-Ortsverbände fordern neues Verkehrskonzept

Auch die Kolenfelder und Luther CDU sehen die zu erwartenden Folgen einer Amazon-Niederlassung in Wunstorf. Statt E-Auto-Pflicht und runden Tischen wird jedoch eine Überplanung des Gewerbegebiets mit einem neuen Verkehrskonzept…

Luther SPD gegen Amazon

Amazon würde Gewerbegebietspläne durchkreuzen

In Luthe sieht man die Amazon-Pläne sehr kritisch – sagt die SPD und stellt einen Forderungskatalog zusammen, der auf Projekte wie die des Internetriesen für Wunstorf reagiert. Luthe (red). Amazon wird durch die Errichtung eines…

Pläne von Amazon

Ein Amazon-Verteilzentrum in Wunstorf?

Ein Amazon-Verteilzentrum könnte in Wunstorf entstehen. Kein Lager, keine Spedition, sondern der nächste Schritt von Amazon zu mehr Marktmacht im Handel. Während die Wunstorfer zunächst an neue Arbeitsplätze und steigenden Verkehr denken,…