Wirtschaft

Wandel im Handel

Wandel im Handel – Ausgabe 04/2020

Neue Geschäfte eröffnen, alte schließen oder haben einen Nachfolger. Die Veränderungen in der Wunstorfer Wirtschaftswelt im zurückliegenden Monat.

+++

schenkwunstorfdeinherz
Kampagne der Werbegemeinschaft Wunstorf | Screenshot: Auepost

Einzelhandel: Die Wunstorfer Werbegemeinschaft reagiert auf die Corona-Krise mit der Einrichtung eines Online-Lieferservices und will den örtlichen Einzelhandel über die eigene Webseite stärken.

+++

Gesundheit I: Die AOK hat ihr neu gestaltetes Wunstorfer Servicezentrum am Stadtgraben wiedereröffnet.

+++

Gesundheit II: Die Luther Apotheke in der Hauptstraße wechselt den Besitzer. Anna Herdt übernimmt die Apotheke von Michael Mackenrodt, der sie 45 Jahre lange geführt hatte. Die gesamte Belegschaft bleibt.

+++

Hauptstelle Wunstorfer Stadtsparkasse
Wunstorfer Stadtsparkasse | Foto: Mirko Baschetti
Finanzen: Die Stadtsparkasse errichtet einen neuen Geldautomatenpunkt bei Burger King. Dafür entfällt die SB-Station am Barneplatz. Auch ein neuer Geldautomat in der Steinhuder Meerstraße soll kommen.

+++

Logistik I: Der Spediteur Neukirch baut eine neue Logistikhalle auf dem ehemaligen Fulgurit-Gelände.

+++

Logistik II: Amazon baut hunderte neue Parkplätze direkt neben seinem Verteilzentrum-Betriebsgelände, damit abgestellte Lieferfahrzeuge nicht mehr in der Umgebung die Parkplätze blockieren.

+++

Wunstorfer Wirtschaftsnachrichten in der Auepost
Neueröffnung, Sortimentsänderungen, Umstrukturierung, besondere Aktionen? Sagen Sie uns Bescheid unter info@auepost.de.

Zuerst erschienen in Auepost 04/2020

Tags

Auepost Redaktion

Recherchieren, sichten, redigieren, schreiben: Die Redaktion der Wunstorfer Auepost trägt täglich die Neuigkeiten aus der Auestadt zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Close