Wunstorfer Auepost

Bokeloh, Topnews, Wirtschaft

Heute hat der Betreiber K+S AG das Ende der Kaliförderung im Werk Sigmundshall mitgeteilt. Ende 2018 wird der Standort geschlossen. Damit endet in Wunstorf die über 100-jährige Bergbautradition. Wunstorf (red). Dass das Werk irgendwann in den kommenden Jahren schließen würde, war absehbar. Der Salzstock ist weitgehend ausgebeutet, das Vorkommen geht zur Neige, in immer größerer […]

Ein Dorfladen könnte die Lösung für die Nahversorgungsprobleme in Bokeloh sein. Die „AG Zukunft Bokelohs“ will nun herausfinden, ob die Bokeloher hinter dieser Idee stehen. Bokeloh (red). Die Arbeitsgruppe Zukunft Bokelohs hat sich mit den Themen „Dorfladen in Bokeloh“ und „Wohnen im Alter“ in Bokeloh befasst. Ein solcher Dorfladen würde jedem Bürger, ob Jung oder […]

Regionspräsident Hauke Jagau und Wunstorfs Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt haben heute gemeinsam mit den Ortsbürgermeistern von Bokeloh und Mesmerode, Matthias Waterstrath und Ulrich Troschke, die sanierte Kreisstraße 329 für den Verkehr freigegeben. Bokeloh (red). Regionspräsident Hauke Jagau und Wunstorfs Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt haben heute in Bokeloh das Ende einer gemeinsamen Baumaßnahme verkündet: Nach fast zwei Jahren […]

Eingang Freibad Bokeloh

Während sich die Bürgerinitiative in Bokeloh für ein langfristiges Fortbestehen des örtlichen Freibades einsetzt, macht man sich in der FDP bereits Gedanken, wie es nach einer endgültigen Schließung dort weitergehen kann. Wunstorf (red). Gemeinsam mit dem Landtagskandidaten für Wunstorf/Neustadt, Thomas Iseke, besuchte die FDP Wunstorf jüngst das Freibad Bokeloh, um sich vom Geschäftsführer der Bäderbetriebe, […]

Ortsschild Bokeloh

Seitdem der einzige Nahversorger in Bokeloh aufgegeben hat, steht die Ortschaft ohne direkte Einkaufsmöglichkeit da. Aus den Reihen der SPD kommt nun die Idee, einen Dorfladen finanziell fördern zu lassen. Wunstorf (red). Für die unbefriedigende Nahversorgung in Bokeloh werden Lösungen gesucht. Nachdem die AfD zuletzt private Mitfahrgelegenheiten favorisierte, denkt man bei der SPD über eine […]

Am Samstag, den 19. August ertönen ab 19 Uhr ungewöhnliche Gitarrenklänge in der Bokeloher Kirche „Zum Heiligen Kreuz“. Hernán Nuñez leitet das international besetzte „Berlin Guitar Ensemble„, welches aus bis zu 24 Spielern besteht. Das Repertoire der Gruppe ist sehr breit aufgestellt und beinhaltet Arrangements von Klassikern aus Filmsoundtracks, außergewöhnliche Eigenkompositionen, anspruchsvolle Rock- und Pop-Standards […]

Polizeifahrzeug Wunstorf

Am Wochenende war viel Alkohol im Straßenverkehr im Spiel – und ein Autofahrer fuhr geradewegs gegen den Zaun des Flughafens. Wunstorf (red). Am vergangenen Freitagabend gegen 19.35 Uhr war ein 19-jähriger Wunstorfer mit seinem Polo auf der K 332 in Richtung Poggenhagen unterwegs. Nach einer langgezogenen Rechtskurve verlor er die Kontrolle über den Wagen, kam […]

Freitagnacht wurden die Bokeloher um ihre Nachtruhe gebracht: die Kirche an der Mesmeroder Straße ließ ungewollt zu später Stunde die Glocken läuten – 45 Minuten lang. Wunstorf (red). Seit Jahrhunderten ist Glockengeläut vom Kirchturm nicht nur die akustische Ankündigung von Gottesdienst und festlichen Ereignissen, sondern auch Zeitanzeige – und ehemals Signal bei Gefahr. Heute haben […]