Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

Braga zum neuen Wunstorfer SPD-Vorsitzenden gewählt

02.11.2021 • Redaktion • Aufrufe: 479

SPD und Grüne gehen auch im Wunstorfer Ortsrat getrennte Wege. Das wurde auf der Hauptversammlung der SPD Wunstorf am Abend bekannt.

02.11.2021
Redaktion
Aufrufe: 479
Thoms, Braga
Schwarzer Koffer, roter Inhalt: Sören Thoms (li.) überreicht dem neuen Vorsitzenden Joaquim Braga einen Werkzeugkasten | Foto: Achim Süß

Wunstorf (red). Am Dienstagabend kamen die Wunstorfer SPD-Mitglieder zur Hauptversammlung zusammen. 22 Genossen wählten im Hölty-Gymnasium einen neuen Vorsitzenden: Auf Sören Thoms, der aufgrund seines errungenen Ratsmandates nach 5 Jahren nicht mehr antrat, folgt Joaquim Braga. Der gebürtige Portugiese, der ohne Gegenkandidat kandidierte, wurde ohne vorherige Aussprache einstimmig gewählt. Zu Stellvertretern wurden Ronja Sempf und Christopher Meyer gewählt. Ortsvereinschef Torben Klant gibt zudem den Ortsvereinsvorsitz aufgrund seines errungenen Stadtratmandats ab. Auf ihn folgt Heike Leitner.

Rot-Grün auch im Ortsrat Geschichte

Dem frisch gewählten Vorsitzenden wurde von seinem Vorgänger ein Werkzeugkasten – natürlich mit rotem Inhalt – geschenkt. Hintergrund ist, dass die Erfahrung aus dem Wahlkampf gezeigt habe, dass ein solcher nützlich ist.

Thoms wird im neuen Ortsrat auch der Fraktionschef sein – auf den bisherigen grünen Partner wird die SPD hier allerdings ebenfalls verzichten müssen. Wie im Stadtrat wird im Ortsrat Wunstorf keine gemeinsame Gruppe mit den Grünen mehr gebildet.


[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kontakt zur Redaktion

Tel. +49 (0)5031 9778535
info@auepost.de

[Anzeigen]

Artikelarchiv

Auepost auf …