Wunstorfer Auepost

Das alte Wunstorf

Am alten Markt in Wunstorf

Heute kaum noch wiederzuerkennen, doch es handelt sich tatsächlich um Wunstorfs „Alten Markt“. Hier war einst die Feuerwehr stationiert. Alte Feuerwehrhäuser hatten damals immer auch etwas Kirchenartiges an sich – denn ein Turm gehörte dazu, in dem die Schläuche hochgezogen wurden, um sie trocknen zu lassen.

Obwohl der Baggersee an den Anglerverein verpachtet wurde, das alte Freibad in der Kernstadt im Dornröschenschlaf liegt und nicht jeder einen eigenen Pool im Garten hat, bedeutet das nicht, dass man sich in Wunstorf nicht abkühlen könnte, wenn die Temperaturen steigen. In der Stadt mit Meer, Kanal und Auen gibt es diverse Möglichkeiten zum Planschen […]

Nachdem der Baggersee an den Anglerverein verpachtet wurde, das alte Freibad in der Kernstadt im Dornröschenschlaf liegt und die Freibäder Bokeloh und Luthe mit betrieblichen Schwierigkeiten kämpfen, stellt sich die Frage: Wo abkühlen, wenn die Thermometeranzeige wie in diesem Jahr bereits im Mai über 30 Grad klettert? Kein Problem in der Stadt mit Meer, Kanal […]

Am heutigen Freitagmorgen wurde auf dem Schotterparkplatz am Alten Markt ein grünes Krokodil überfahren. Ein unaufmerksamer Autofahrer parkte seinen Wagen genau auf dem flauschigen Reptil, ohne sich weiter um es zu kümmern. Bevor Feuerwehr, Rettungsdienste und Veterinäramt eintrafen, konnte sich das Jungtier jedoch offensichtlich selbst befreien, indem es den PKW auffraß. Jedenfalls war der Wagen […]

Ab heute bis einschließlich Mittwoch, den 19. Oktober, steht das „Infomobil des Deutschen Bundestages“ in Wunstorf. Das Gefährt ist regelmäßig bundesweit unterwegs, um den Bürgern die Aufgabe und Arbeitsweise des Parlaments näherzubringen. Das Infomobil mit überdachter Bühne und Großbildschirm für Filmvorführungen hält ein Angebot von zahlreichen Informationsmaterialien zur kostenlosen Mitnahme bereit. Honorarkräfte stehen für Fragen […]

Nun geht’s los – und einem weiteren historischen Fachwerkhaus in der Altstadt an den Kragen. Diese Woche liefen die Abrissarbeiten an den Häusern Am Alten Markt 26 und 28 an. An Stelle des historischen Fachwerkhauses und der ehemaligen „Massagepraxis Witt“, einem schön-schrecklichen Zweckbau, der nun leider nicht mehr Teil der Tristesse-Serie der Auepost wird, wird […]

Nachdem der Baggersee an den Anglerverein verpachtet wurde, das Freibad in der Kernstadt abgerissen und auch das Freibad Bokeloh mindestens diesen Sommer nicht mehr öffnen wird, müssen Alternativen zum Baden, Planschen und Schwimmen her. Wir haben die besten Erfrischungsmöglichkeiten in Wunstorf zusammengefasst. Hallenbad (Wunstorf Elements) Das Wunstorf Elements bietet ein 50-m-Schwimmbecken mit Sprungturm, ein Nichtschwimmer- […]