Wunstorfer Auepost

Stadtgespräch

Produktwarnung

Der Sonderpostenmarkt Thomas Philipps ruft eine Charge eines Eiswürfelbehälters zurück. Der potentiell gesundheitsgefährdende Farbstoff des betreffenden Produkts ist imstande, z. B. in hergestellte Eiswürfel einzudringen. Wunstorf (red). Ein in den letzten Monaten bei Thomas Philipps verkaufter Eiswürfelbehälter wird aktuell zurückgerufen. Grund ist, dass der verwendete Farbstoff in dem Produkt in die eingefüllten Lebensmittel übergehen kann. […]

Aldi-Schild

Bestimmte bei Aldi verkaufte Röstzwiebeln können Metallfremdkörper enthalten. Aldi ruft die betroffenen Packungen vorsorglich zurück. Wunstorf (red). Gerade erst wurde bei Aldi verkauftes Hackfleisch zurückgerufen, nun muss schon wieder ein Lebensmittel aus den dortigen Regalen genommen werden. Ein Hersteller von Röstzwiebeln, die Delizza GmbH, warnt vor dem Verzehr einer Charge des Produkts „Trader Joe’s Röstzwiebeln“, […]

Aldi-Schild

Bestimmtes bei Aldi verkauftes Hackfleisch kann Plastikfremdkörper enthalten. Der Lieferant hat die betroffenen Packungen vorsorglich zurückgerufen. Wunstorf (red). Der Aldi-Lieferant „Tillman’s Qualitätsmetzgerei“ hat den Artikel „Meine Metzgerei Gemischtes Hackfleisch, 500 g“ mit dem Verbrauchsdatum 28.07.19 zurückgerufen. In dem Hackfleisch waren vereinzelt rote Plastikfremdkörper gefunden worden. Die genannten Hackfleischpackungen mit dem Verbrauchsdaturm 28. Juli wurden aus […]

Aldi-Schild

Bestimmtes bei Aldi verkauftes Speiseeis kann Holzsplitter enthalten. Der Hersteller ruft die betroffenen Packungen vorsorglich zurück. Wunstorf (red). Der Eishersteller DMK Eis GmbH ruft eines seiner Produkte zurück, da sich Holzsplitter im Lebensmittel befinden können. Es handelt sich dabei um Milchspeiseeis am Stiel der Marke „Mucci Mini-Mix“ in der Sorte „Schokolade“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 03.04.2021, […]

Petersilienpackung

In bestimmten Packungen von Iglo-Petersilie können E.coli-Bakterien enthalten sein. Beim Verzehr droht eine Lebensmittelvergiftung. Hamburg (red). Iglo Deutschland ruft eine bestimmte Charge des Produkts „iglo Petersilie“ zurück und warnt vor dem Verzehr. Betroffen vom dem Rückruf sind nur 40-Gramm-Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum „12 2019“ und dem Code „L8346BR005 13:15“ Bakterien führen zu Vergiftung Bei einer […]