Wunstorfer Auepost

Dokumentation, Stadtgespräch, Topnews

Obwohl der Baggersee an den Anglerverein verpachtet wurde, das alte Freibad in der Kernstadt im Dornröschenschlaf liegt und nicht jeder einen eigenen Pool im Garten hat, bedeutet das nicht, dass man sich in Wunstorf nicht abkühlen könnte, wenn die Temperaturen steigen. In der Stadt mit Meer, Kanal und Auen gibt es diverse Möglichkeiten zum Planschen […]

Nachdem der Baggersee an den Anglerverein verpachtet wurde, das alte Freibad in der Kernstadt im Dornröschenschlaf liegt und die Freibäder Bokeloh und Luthe mit betrieblichen Schwierigkeiten kämpfen, stellt sich die Frage: Wo abkühlen, wenn die Thermometeranzeige wie in diesem Jahr bereits im Mai über 30 Grad klettert? Kein Problem in der Stadt mit Meer, Kanal […]

Mit Beginn der Sommerferien veranstaltet das Naturerlebnisbad Luthe eine School’s Out Party. Nach dem Motto „Coole Getränke, Heisse Beats“ beginnt die Party am 21. Juni bereits um 11 Uhr. Am längsten Tag des Jahres findet anschließend von 16.00 bis 24.00 Uhr das „Mittsommernachtschwimmen“ statt. Info 21. Juni 2017 11.00 Uhr 1,- Euro (mit Schülerausweis) Naturerlebnisbad […]

Ein von der Witterung gezeichnete Rettungsring des Naturerlebnisbad Luthe. Ob dieser eher symbolischer Natur oder doch schon zum Einsatz kam? Im Hintergrund erkennt man die natursteinerne Sprunganlage. | Foto: Mirko Baschetti

Nachdem der Baggersee an den Anglerverein verpachtet wurde, das Freibad in der Kernstadt abgerissen und auch das Freibad Bokeloh mindestens diesen Sommer nicht mehr öffnen wird, müssen Alternativen zum Baden, Planschen und Schwimmen her. Wir haben die besten Erfrischungsmöglichkeiten in Wunstorf zusammengefasst. Hallenbad (Wunstorf Elements) Das Wunstorf Elements bietet ein 50-m-Schwimmbecken mit Sprungturm, ein Nichtschwimmer- […]