Big Pic­tu­re April 2018

Möwen am Stein­hu­der Meer

moewen-steinhuder-meer
Stein­hu­der Möwen vor der unter­ge­hen­den Son­ne am Stein­hu­der Meer. Toll ein­ge­fan­gen zur „blau­en Stun­de“ von unse­rem Leser Mau­rice Bruns. | Foto: M. Bruns/Mau­rice Bruns Pics

Oster­glo­cken

Gelbe Narzisse
Die Gel­be Nar­zis­se hat vie­le Namen: Oster­glo­cke oder Oster­glöck­chen, Fal­scher Nar­zis­sus, Trom­pe­ten-Nar­zis­se oder März­en­be­cher. Sie ist die bekann­tes­te Pflan­zen­art aus der Gat­tung der Nar­zis­sen und erblüht meist um Ostern her­um, hier in Klein Hei­dorn. | Foto: Klaus Lutz

Der Som­mer wirft sei­ne Schat­ten vor­aus

Vor einem Monat noch im Eise gefan­gen, taut das Stein­hu­der Meer lang­sam auf. Die ers­ten Aus­flüg­ler sind mit Boo­ten unter­wegs oder genie­ßen wie hier am Spät­nach­mit­tag die wär­men­de Son­ne auf den zahl­rei­chen Ste­gen | Foto: Dani­el Schnei­der

April­wet­ter

Jetzt ist das Wet­ter end­lich typisch April. Die Far­ben des Regen­bo­gens nach dem Platz­re­gen am Abend des 25. Aprils waren so inten­siv, dass vie­le Wunstor­fer die Smart­pho­nes zück­ten | Foto: Dani­el Schnei­der
- Anzeige -

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.