- Anzeige -
Andreas Balleier Fotografie
19 Kommentare
  1. Jessica Nölke
    Jessica Nölke meint

    Ich fin­de es nicht rich­tig, das man Schul­geld bezah­len muss.Bildung soll­te nicht vom Geld abhän­gig gemacht wer­den

    1. Nadine Floegel
      Nadine Floegel meint

      Man ist doch nicht ver­pflich­tet auf die IGS zu gehen ! Es gibt außer­dem weit­aus teu­re­re „pri­vat“ Schu­len !

    2. Jessica Nölke
      Jessica Nölke meint

      Nadi­ne Flo­e­gel für man­che Kin­der ist das Igs Kon­zept aber bes­ser als das nor­ma­le.

    3. Nadine Floegel
      Nadine Floegel meint

      Jes­si­ca Nöl­ke naja wenn es denn rich­tig umge­setzt wird und es genug „ech­te“ Leh­rer gibt viel­leicht schon !

    4. Ina Wolf
      Ina Wolf meint

      Die Bil­dung (Leh­rer) ist in der IGS kos­ten­los. Man zahlt für das Drum­her­um. Betreu­ung, freie Schul­bü­cher, Sozi­al­ar­bei­ter etc. Und kann auch einen Antrag auf Ermä­ßi­gung stel­len.

  2. Michael Schöner
    Michael Schöner meint

    Ja und?

  3. Frau Piepenkötter
    Frau Piepenkötter meint

    Die schein­ba­re Ein­spa­rung durch den Weg­fall der Kita­ge­büh­ren beißt sich ja ggf. schon da selbst in den Schwanz, wo die Kita­trä­ger dann den Geschwis­ter­ra­batt für die U3-Geschwis­ter in Krip­pen strei­chen.…

  4. Thomas Wüsthof
    Thomas Wüsthof meint

    P.S. Hab hier­nach auch kei­ne Lust mehr, für die­se Zei­tung extra los­zu­fah­ren und Bil­der zu machen!!!

    1. Horst Koschinsky
      Horst Koschinsky meint

      Sagt der Typ, der extra los­fährt, um sen­sa­ti­ons­geil zur Unfall­stel­le fährt und Fotos macht.

    2. Mirko Baschetti
      Mirko Baschetti meint

      Du stellst es so da, als hät­ten wir dich für etwas beauf­tragt oder wür­dest für uns arbei­ten. Dem ist nicht so.

  5. Daniela Uchtdorf
    Daniela Uchtdorf meint

    Aber es ist doch jedem selbst über­las­sen an wel­cher Schu­le man sein Kind anmel­det. Wer kein Schul­geld bezah­len möch­te, wählt eine ande­re Schu­le.

  6. Carsten Polke
    Carsten Polke meint

    Pla­ka­tiv das eine kos­ten­los und gleich­zei­tig das Mit­tag­essen im Höl­ty strei­chen.….

  7. Ina Wolf
    Ina Wolf meint

    Das ist schon ne Num­mer. 15€ Erhö­hung gegen 100+€ Ent­las­tung zu rech­nen.
    Außer­dem Äpfel und Bir­nen… geht gar nicht.

  8. Ina Wolf
    Ina Wolf meint

    Die, sagen wir mal „ver­schlank­te“ Schul­land­schaft ist ja nun von dem Schul­trä­ger, also der Stadt gewollt.

  9. Mirko Baschetti
    Mirko Baschetti meint

    Es han­delt sich um eine Karikatur/Satire. Schau bit­te noch­mal unter https://de.wikipedia.org/wiki/Satire. Die darf nicht alles, sehr wohl aber über­spit­zen und pola­ri­sie­ren. Uns geht es nicht dar­um, wohin Geld­strö­me flie­ßen, son­dern dass Eltern einer­seits Aus­ga­ben für Kin­der erlas­sen wer­den, ande­re­seits jedoch erhöht wer­den.
    Wen soll­ten wir damit „ver­arscht“ haben?

  10. Wunstorfer Auepost
    Wunstorfer Auepost meint

    Das ergibt dann +75€ Obst­mus. Geht doch. 🙂

  11. Ina Wolf
    Ina Wolf meint

    Das Essen im Höl­ty wird gestri­chen, weil kei­ner hin­geht. Selbst gemach­tes Leid…

  12. Nicole Bott
    Nicole Bott meint

    ab Klas­se 11 fällt auch die kos­ten­lo­se Fahr­kar­te weg, somit bin ich bei einer Preis­stei­ge­rung von knapp 70%. geht doch noch 🙁

    1. Nicole Bott
      Nicole Bott meint

      mhhh…von 0 auf 15 Euro ist bei mir irgend­wie nicht halbiert…da wir weit genug ent­fernt woh­nen, wur­de uns die Fahr­kar­te immer kos­ten­los von der Schu­le gestellt. War­um die­se Rege­lung in der Ober­stu­fe nicht mehr gilt, ist mir schleierhaft.…..zum Glück darf ich ja dann „weni­ger für mehr“ zah­len^^ macht die Bus­fahrt gleich viel schö­ner 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.