Rollschuhtag auf dem Fliegerhorst » Wunstorfer Auepost

Roll­schuh­tag auf dem Flie­ger­horst

Nach­dem die eng­li­schen Flug­zeu­ge bereits abge­zo­gen wur­den, die deut­schen jedoch noch nicht ein­ge­trof­fen waren, konn­ten die Wunstor­fer mit ihren Roll­schu­hen die Lan­de­bahn im März 1958 nut­zen. Der Mann mit Hut ist übri­gens Armin Man­del. | Foto: Stadt­ar­chiv Wunstorf, Nach­lass Armin Man­del
- Anzeige -

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.