Neulich am Baggersee

Baggersee
Der spazierstrapazierte Bürger findet auf dieser Parkbank am Baggersee ein lauschiges Plätzchen zum Verweilen und Erholen. Das vom Anglerverein gepachtete Gewässer ist hochmaschig umzäunt und nahezu blickdicht.
Der See entstand, weil die Firma Sundermann hier vor über 40 Jahren Kies und Sand abbaute.
Während einige ihre ersten Schwimmzüge lernten, ertranken andere, so dass man das Gewässer einzäunte und Bürger ausschloss.
Vor wenigen Jahren bildete sich eine Initiative, die den Baggersee zum Badesee machen wollte. Allerdings gab es zu wenige Helfer, die Handzettel verteilten, so dass niemand davon erfuhr.

- Anzeige -

1 Kommentar
  1. […] der Bag­ger­see an den Ang­ler­ver­ein ver­pach­tet wur­de, das alte Frei­bad in der Kern­stadt im […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.