Senioren, die auf Kuhbrunnen starren

Wunstorf, die Gangsta-Stadt

Totenkopf-Graffiti
Kann man die Gegend unter der Hochstraße noch finsterer machen? Jo, geht. Graffitisprühen ist unter der Hochstraßenbrücke übrigens legal: Der Fußgängertunnel darf verschönert werden, solange keine sexistischen oder extemistischen Darstellungen darunter sind. | Foto: Daniel Schneider
Auepost unterstützen
Tags

Mirko Baschetti

HERAUSGEBER, Chef vom Dienst und Inhaber einer Werbeagentur in Wunstorf.

2 Kommentare

  1. Legal wird diese Stadt leider vor die Hunde gehen ! Die Jugend darf legal das Ozonloch vergrössern und keiner sagt was aber wenn’s um Feinstaub geht schreit jeder 2. Leute wacht auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Close